Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 19.01.2018

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
11.04.2016

Die Bedeutung von gutem Licht

Die Bedeutung von gutem Licht
Rund sieben Photonen Licht reichen aus, um das Gehirn zu stimulieren und damit den Schlaf zu stören. "Nachts sollte es deshalb absolut dunkel sein", rät Diplomingenieur Joachim Gertenbach den Teilnehmern des Lichtseminars Anfang April in Iphofen. Straßenlaternen vor dem Schlafzimmer sollten von den Planungsbehörden vermieden werden, da sie zu viel störendes Licht während der Nachtruhe im ...

30.03.2016

Ansprechendes neues Webdesign von AGÖF

Ansprechendes neues Webdesign von AGÖF
Die Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute (AGÖF) bietet seit mehr als zwanzig Jahren den Fachleuten für Innenraumanalytik wichtige Grundlagen zur Schadstoffbewertung. Das AGÖF-Team hat die Webseite nun umfassend überarbeitet. Es macht Spaß, die Homepage zu durchstöbern und auf hilfreiche Informationen zu stoßen. Das Flaggschiff des Vereins sind die Orientierungswerte zu VOC und Hausstaub. Alle Baubiologen im deutschsprachigen Raum ...

23.03.2016

Wenn WLAN den Schlaf stört

Wenn WLAN den Schlaf stört
Manchmal können Lösungen ganz einfach sein. Die Eltern schalteten den WLAN-Router nachts ab und die zweijährige Tochter schläft seitdem wieder durch. Zur Vorgeschichte: Susanne Rubin war mit den Nerven am Ende. Ihr Kind wachte im Elternschlafzimmer nachts neun- bis zehnmal schreiend auf. Wenn die Familie außer Haus übernachtete, gab es keine Schlafprobleme. Die Wohnraumanalyse des Baubiologen ...

14.03.2016

Auswahl von gesundheitsverträglichen Baustoffen

Auswahl von gesundheitsverträglichen Baustoffen
Woran sollen sich Bauherren und Planer bei der Suche nach gesundheitsverträglichen Baustoffen orientieren? Bietet das Umweltzeichen "Blauer Engel" ausreichend Sicherheit? Was steckt hinter Ökolabeln wie "Natureplus"? Oder bleibt dem kritischen Konsumenten nur eine aufwendige Recherche zu den Inhaltsstoffen übrig? Der Ratgeber des Umweltbundesamtes "Umwelt- und gesundheitsverträgliche Bauprodukte" bringt viel Struktur in das Auswahlverfahren und ist als ...

29.02.2016

Trend zu ungesunden Bodenbelägen hält an

Trend zu ungesunden Bodenbelägen hält an
Die Marktentwicklung von Bodenbelägen zeigt zwei auffällige Trends auf. Im Iangfristigen Zeitraum von 1995 bis 2010 hat Laminat den Teppichboden von der Verkaufsspitze verdrängt. Laut einer Statistik aus dem Jahr 2013 wurden 68 Millionen Quadratmeter Laminat in Deutschland verlegt. Zweitens rücken in den letzten fünf Jahren die elastischen Bodenbeläge auf PVC-Basis wieder verstärkt ins Blickfeld. Ausgelöst ...

22.02.2016

Hohe Lautstärken im Ultraschallbereich

Hohe Lautstärken im Ultraschallbereich
Im Grenzbereich des Hörens sind Geräusche vom menschlichen Ohr kaum wahrnehmbar. Sensible Menschen leiden darunter, dass Lärmschutznormen hohe Schallpegel außerhalb des Hörschallbereichs zulassen. Diese Gesetzeslücke nutzen technische Anwendungen im Ultraschallbereich aus. In der industriellen Fertigung finden beispielsweise Ultraschallschweißmaschinen und Ultraschallreinigungsbäder Anwendung. Im privaten Bereich sind Geräte zur Marderabschreckung und zur Vertreibung von Jugendlichen von bestimmten Plätzen ...

12.02.2016

Ärzteinitiative lehnt funkbasierte Smartmeter ab

Ärzteinitiative lehnt funkbasierte Smartmeter ab
Zwei engagierte Ärztinnen lehnen die zwangsweise Einführung von digitalen Stromzählern in privaten Haushalten ab. Dr. Cornelia Waldmann-Selsam (Foto) hatte im Jahr 2002 die Ärzteinitiative Bamberger Appell ins Leben gerufen und Dr. Christine Aschermann ist Mitinitiatorin des Freiburger Appells. Beide Initiativen sehen ein Gesundheitsrisiko durch die zunehmende Belastung mit Funkwellen aller Art. Die Einrichtung von digitalen Stromzählern ...

< Zurück   [64 bis 70 von 571]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen


 

 


 


bitte teile den Inhalt dieser Seite