Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 28.06.2017

 

abonnieren Fachartikel von Baubiologie Regional
19.06.2017

Fünf Bohrlöcher für tausend Euro

Fünf Bohrlöcher für tausend Euro
Der Baubiologe Oliver Zenkel schaut verwundert auf die Löcher in der Wand, die wenige Zentimeter über der Sockelleiste frisch gebohrt sind. Zusammen mit Susanne Planer*) steht er im Wohnzimmer der Kundin. Sie hatte den Fachmann gerufen, weil sich an mehreren Stellen in den Wandecken Schimmel bildete. Zenkel sollte eine Luftkeimsammlung durchführen und anschließend die Nährböden im ...

09.06.2017

Nanopartikel schleichen sich in unser Leben

Nanopartikel schleichen sich in unser Leben
Beinahe unbemerkt schleichen sich Nanopartikel in unser Leben. Ob als Rieselhilfe in Fertigsuppen oder im Speisesalz, als Lichtschutzfaktor in Sonnenschutzcremes oder als Additive für kratzresistente Oberflächen, sind die winzigen Teilchen in den Augen der Industrie nützliche Helfer zur Verbesserung der Produkte. Der Verbraucher weiß in der Regel nicht, wo Nano drin ist. Kennzeichnungspflichtig sind vorerst Lebensmittel, ...

24.05.2017

Blauer Engel für Schnurlostelefone

Blauer Engel für Schnurlostelefone
Das Umweltkennzeichen "Blauer Engel" kennen die meisten Menschen im Zusammenhang mit Farben, Lacken, Bodenbelägen oder Polstermöbeln. Inzwischen darf auch eine Produktreihe von Sinus-Schnurlostelefonen das Umweltlabel führen. Der Baubiologe Dr. Martin H. Virnich aus Mönchengladbach stellte bei einem Vortrag in Altenkunstadt (Landkreis Lichtenfels) verschiedene Typen dieser Telefone vor. Eingeladen hatte die heimische Bürgerinitiative Mobilfunkstandort Altenkunstadt mit dem ...

19.05.2017

Ein neuer Service von Baubiologie Regional

Ein neuer Service von Baubiologie Regional
"Shortnews" heißt die neue Rubrik auf der Webseite von Baubiologie Regional. Hier findet der Besucher, wie der englische Name schon sagt, internationale Kurznachrichten aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Umwelt und Gesundheit. Wir berichten aus Foren bei xing, linkedin, facebook oder google+ und leiten wissenschaftliche Informationen aus dem Fundus von
idw-online weiter. Selbstverständlich nutzen wir auch ...
09.05.2017

Gärtnern ohne Gift

Gärtnern ohne Gift
Jeder Hobbygärtner wünscht sich eine reiche Ernte in seinem Gartenparadies. Wer dabei drei Grundprinzipien beachtet, wird sich über gute Erträge freuen und auf chemischen Pflanzenschutz bewusst verzichten. Kreisfachberater Hubert Adam plaudert bei seinen Vorträgen im Landkreis Bayreuth aus dem Nähkästchen. Eine solide Gärtnerausbildung, jahrelange Erfahrung im eigenen Nutzgarten und ungezählte Beratungsgespräche für Gartenbauvereine haben seine Philosophie ...

28.04.2017

Mobilfunksender im Wohngebiet

Mobilfunksender im Wohngebiet
Die letzten Hemmschwellen sind bei Mobilfunkbetreibern und gewerblichen Vermietern gefallen. Bisher galt das ungeschriebene Gesetz, Mobilfunkbasisstationen nicht in reine Wohngebiete zu setzen und stattdessen eine Versorgung von außerhalb anzustreben. Ausgerechnet die Wohnungsgenossenschaft Kulmbach stellt ihre Mietwohnanlage einem Mobilfunkbetreiber zur Verfügung. Die Nachbarn stiegen nach Bekanntwerden des Vorhabens auf die Barrikaden. Dennoch ist die Sendeanlage inzwischen in ...

21.04.2017

Grenzen der Messtechnik

Grenzen der Messtechnik
Der Baubiologe Oliver Zenkel dreht gerade am Rad. Immer wieder erwarten Anrufer Wunderdinge von seinen Messgeräten. Diese sollen Gerüche aufspüren, dubiose Schallquellen orten oder dabei helfen, Ursachen für diverse Krankheitssymptome zu entschlüsseln. Im Laufe des Telefonats gelingt es meistens, Missverständnisse und überzogene Erwartungen der Anrufer auszuräumen. Die meisten Betroffenen sind bereits dankbar, wenn sie ihr Problem ...

[1 bis 7 von 551]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen