Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 29.08.2016

 

abonnieren Fachartikel von Baubiologie Regional
23.08.2016

Sichere Datenübertragung auch für Kleinunternehmer machbar

Sichere Datenübertragung auch für Kleinunternehmer machbar
Die verschlüsselte Übertragung von Daten zum Webserver ist für Kleinunternehmer nicht länger ein Buch mit sieben Siegeln. Viele deutsche Webhoster bieten jetzt kostenlose SSL-Zertifikate an. Möglich macht dies eine Initiative von amerikanischen Firmen, die unter dem Namen "Let’s Encrypt" bekannt wurde. Die Webseite mit einer sicheren Verbindung erkannt man im Mozilla Firefox an einem grünen Schloss ...

11.08.2016

Mit dem Kopfhörer auf Brummtonsuche

Mit dem Kopfhörer auf Brummtonsuche
Bei dem Baubiologen Oliver Zenkel rufen Kunden immer dann an, wenn sie sehr leise Geräusche hören. Die Brummtöne sind mit einem durchschnittlichen Gehör kaum wahrnehmbar. Besonders störend ist die monotone und ständig wiederkehrende Frequenz. Bei den betroffenen Personen tritt ein Gefühl der Hilflosigkeit ein. Zenkel hat sich auf die leisen Töne eingestellt und koppelt als technische ...

31.07.2016

Geregeltes Bauen mit Lehm

Geregeltes Bauen mit Lehm
Bauen mit Lehm hat etwas Ursprüngliches, Archaisches. Denn Lehm kommt direkt aus der Erde und benötigt keine Kunststoffe zur Weiterverarbeitung. Mit Sand vermischt lässt er sich zu Lehmsteinen, Lehmmörtel oder Lehmputzen verarbeiten. Der Bauherr könnte mit seinem eigenen Lehm solange experimentieren, bis die Mischung der Aufgabe gerecht wird. In einem modernen, arbeitsteiligen Bauprozess hat die Methode ...

21.07.2016

Schlafstörungen nicht chronisch werden lassen

Schlafstörungen nicht chronisch werden lassen
Schlafstörungen sind zu zwanzig Prozent der Anlass dafür, einen Baubiologen um Rat zu fragen. Dies ergab eine aktuelle Umfrage im Kollegenkreis von Baubiologie Regional. Dauert die Schlaflosigkeit länger als drei Monate an, sprechen Experten von einer chronischen Störung. Spätestens dann sollten Betroffene eine ärztliche Beratungsstelle aufsuchen. Begleitend zur medizinischen Behandlung untersucht der Baubiologe physikalische, chemische oder ...

12.07.2016

UBA-Leitfaden definiert Schimmel neu

UBA-Leitfaden definiert Schimmel neu
Der neue Leitfaden des Umweltbundesamt (UBA) bezeichnet Schimmel als Wachstum aller Mikroorganismen bei Feuchteschäden. Das UBA-Team hat den Begriff somit erweitert: zur Gruppe "Schimmel" gehören jetzt Schimmelpilze, Bakterien, Hefen, Milben und Protozoen. Der aktuelle Leitfaden führt die Leitfäden aus den Jahren 2002 und 2005 zu einem Gesamtwerk zusammen. Verantwortlich ist die Innenraumlufthygiene-Kommission des Umweltbundesamtes unter Hinzuziehung ...

30.06.2016

Zwang zum Smartmeter-Einbau hängt vom Stromverbrauch ab

Zwang zum Smartmeter-Einbau hängt vom Stromverbrauch ab
Die gesetzliche Regelung für den Einbau von elektronischen Stromzählern orientiert sich hauptsächlich am Kosten-Nutzen-Verhältnis. Der Gesetzentwurf der großen Koalition vom 17.2.16 wurde im Bundestag am 25. Juni 2016 gegen die Stimmen der Opposition verabschiedet. Demnach würden Privathaushalte mit einem Verbrauch unter 2.000 Kilowattstunden nur drei Euro im Jahr sparen und hätten einen Kostenaufwand von 100 Euro ...

26.06.2016

Streit um Freizeitlärm landet vor Gericht

Streit um Freizeitlärm landet vor Gericht
Die Lautstärke des Jazzfestivals in W. sorgt seit 2013 regelmäßig für Streit. Barbara Jäger (*** N. geändert) sieht ihre Schutzrechte als Anwohnerin bedroht und klagte deshalb vor dem Verwaltungsgericht. Ihr Zorn richtet sich gegen die zuständige Genehmigungsbehörde des Bundeslandes. Im Jahr 2013 überstieg der Lärmpegel der Musikgruppen die Lärmschutzvorgaben. Darauf wendete die Immissionsschutzbehörde zur Freude des ...

[1 bis 7 von 522]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen