Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 28.11.2021

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
09.05.2017

Gärtnern ohne Gift

Gärtnern ohne Gift
Jeder Hobbygärtner wünscht sich eine reiche Ernte in seinem Gartenparadies. Wer dabei drei Grundprinzipien beachtet, wird sich über gute Erträge freuen und auf chemischen Pflanzenschutz bewusst verzichten. Kreisfachberater Hubert Adam plaudert bei seinen Vorträgen im Landkreis Bayreuth aus dem Nähkästchen. Eine solide Gärtnerausbildung, jahrelange Erfahrung im eigenen Nutzgarten und ungezählte Beratungsgespräche für Gartenbauvereine haben seine Philosophie gefestigt, wie im Privatgarten Erträge ohne ...

29.10.2012

Gesunder Boden – die Grundlage für gesunde Pflanzen

Gesunder Boden – die Grundlage für gesunde Pflanzen
Ein gesunder Boden ist das wertvollste Kapital im Garten, so lautet die Botschaft von Friedhelm Haun aus Kulmbach. Haun ist Kreisfachberater für Gartenbau und Landespflege und hält regelmäßig Vorträge bei den Gartenbauvereinen in Oberfranken.

Ein Humusanteil von 7% ist das Ziel. Besonders wichtig ist es, Luft in den Boden zu bekommen. Dafür ist der Regenwurm mit seinen Verwandten der wichtigste Helfer. Rund 200 ...

25.05.2009

Gefährliche Giftpflanze auf dem Vormarsch - Jakobskreuzkraut

In der Tigray-Region in Nord-Äthiopien sind in den vergangenen Jahren mehr als 300 Menschen an einer rätselhaften Vergiftung gestorben. Dank der Hilfe eines Pharmazeuten der Universität Bonn ist es inzwischen gelungen, den Verursacher zu identifizieren:

Es handelt es sich um eine Pflanze, deren Inhaltstoffe die Leber nachhaltig schädigen können. In Deutschland ist momentan eine verwandte Art auf dem Vormarsch, das so genannte ...

[1 bis 3 von 3]
Kategorien


 

 


 


Teilen auf Social Media