Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 21.11.2017

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
21.11.2003

Förderung von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen

Förderung von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen
Trotz der guten Eigenschaften tragen die momentan noch höheren Preise von Naturdämmstoffen dazu bei, dass ihr Marktvolumen nicht mehr als derzeit 5 % der 29 Mio. m3 verbauten Produkte in Deutschland ausmacht.

Sie attraktiver zu machen heisst einerseits, sie günstiger anzubieten und andererseits ihre Vorteile bekannt zu machen. So kann langfristig gewährleistet werden, dass eine steigende Nachfrage ...

18.11.2003

Mobilfunksammelklage in den USA

Antennengegner planen ungewöhnlichen Schritt

Die Interessengemeinschaft Winzinger Bürger gegen die neue Mobilfunkanlage auf einem Wohnhaus in der Winzinger Straße ermuntert ihre Anhänger, sich an einer geplanten Sammelklage von Mobilfunkgegnern aus ganz Deutschland vor einem US-amerikanischen Gericht zu beteiligen. Dies erklärte Rechtsanwalt Olaf Ruland, einer der Sprecher der Initiative.

Auf diesem Rechtsweg wollen sich die Mobilfunkgegner laut Ruland zwei ...

11.11.2003

Das Leben ohne Auto im Freiburger Stadtteil Vauban hat sich bewährt

Das Leben ohne Auto im Freiburger Stadtteil Vauban hat sich bewährt
Die Studie vom Forum Vauban, Öko-Institut e.V und DLR zeigt Vorteile, aber auch Schwachstellen des Verkehrskonzepts auf.

Wie bewährt sich das Verkehrsprojekt im Freiburger Stadtteil Vauban in der Praxis? Was funktioniert schon sehr gut, wo müssen noch Schwachstellen behoben werden? Antworten auf diese Fragen gibt eine neue Studie, die sich das Leben ohne Auto in dem Freiburger ...

31.10.2003

Pilz des Jahres 2004 ist der Echte Hausschwamm Serpula lacrymans

Pilz des Jahres 2004 ist der Echte Hausschwamm Serpula lacrymans
Seit jeher gehört der Echte Hausschwamm zu den gefürchtetsten Schädlingen in Gebäuden, gebärdet er sich doch nicht selten unberechenbar, selbst in Fällen, wenn er schon erfolgreich bekämpft schien. Schon 1789 wird im Allgemeinen Magazin für die bürgerliche Baukunst "Von der Verhütung und Vertilgung des laufenden Schwammes in dem Holzwerke der Gebäude" berichtet. 1866, 1885 und 1912 ...

05.10.2003

Kann Lehm Mobilfunkstrahlung abschirmen ?

Kann Lehm Mobilfunkstrahlung abschirmen ?
Lehm hat eine besondere Eigenschaft, die im Zuge des verstärkten Ausbaus der Mobilfunktechnik immer bedeutsamer wird. In einer Studie im Jahre 2001 haben Professor Minke von der Gesamthochschule Kassel und Dietrich Moldan an der Bundeswehrhochschule München die Dämpfungseigenschaften von Lehm untersucht und zusammen mit anderen Materialen in einer Broschüre erläutert.

Lehmkuppel schirmt optimal gegen Elektrosmog ab

"Wer ...

01.10.2003

Öko-Test": Hohe Strahlung bei WLAN-Netzwerken

Öko-Test
Frankfurt/M (rpo). WLANs wird eine ganz große Zukunft vorausgesagt. Wo immer man mit seinem Laptop herumläuft, überall soll man draht- und problemlos ins Netz gelangen. Auch das eigene Heim soll man damit vernetzen können. Wenn da nicht ein Schönheitsfehler wäre, auf den "Ökotest" jetzt hingewiesen hat.

Bei drahtlosen Netzwerken für Privatwohnungen (WLAN) ist einem Test zufolge die ...

01.09.2003

Mit dem Solarmobil auf Bayerntour

Mit dem Solarmobil auf Bayerntour
Der Energieexperte der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Hans-Josef Fell, fuhr letzte Woche von Hammelburg aus mit dem Solarmobil durch Bayern. Die Reiseroute führte ihn in erster Linie zu Stationen im Norden und Osten des südlichsten Bundeslandes, unter anderem nach Schweinfurt, Bamberg, Bayreuth, Weiden, Amberg, Neuburg/Donau und Ansbach.

Sein Elektromobil TWIKE ist besonders sparsam ...

< Zurück   [526 bis 532 von 565]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen