Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 18.12.2017

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
15.09.2008

Einzelne Lebensmittel sind unzulässig bestrahlt

Wie im Vorjahr sind rund zwei Prozent der in Deutschland im Jahr 2007 auf Bestrahlung untersuchten Lebensmittel zu beanstanden. Dies ist das Ergebnis von Kontrollen der Untersuchungsbehörden der Bundesländer, über die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) informiert hat.

In Deutschland dürfen lediglich getrocknete aromatische Kräuter und Gewürze bestrahlt verkauft werden. Tiefgefroren bestrahlte Froschschenkel, die ...

28.08.2008

Ein nützliches Gerichtsurteil für Mobilfunkkritiker

Das Verwaltungsgericht Hannover hat in einem von der Rechtsanwaltskanzlei Krahn–Zembol für eine Gemeinde geführten Mobilfunkverfahren die kommunale Planungshoheit für die Auswahl von Mobilfunkstandorten bestätigt.

In dem vorliegenden Verfahren hatte die betroffene Kommune ihr gemeindliches Einvernehmen für die Erteilung einer Baugenehmigung verweigert. Es war ein Bauantrag für die Errichtung einer Mobilfunkanlage im Außenbereich, ca. 150 m vom ...

14.08.2008

Der baubiologische Standard wurde ins Englische übersetzt

Ende Mai 2008 wurde die Neufassung des baubiologischen Standards SBM-2008 in deutscher Sprache veröffentlicht. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf der Webseite von Baubiologie Regional unter der Rubrik
„Baubiologischer Standard“.

Inzwischen wurde der SBM-2008 von der Baubiologin (IBN) Katharina Gustavs in die englische Sprache übersetzt.

Frau Gustavs lebt und arbeitet als Baubiologin in Kanada. Sie ist in ...
08.08.2008

Heizöl sparen mit Pappeln und Weiden

Heizöl sparen mit Pappeln und Weiden
In diesem Jahr hat die Hochschule Rottenburg in Kooperation mit Landwirten vier weitere Versuchs- und Demonstrationsflächen mit schnell wachsenden Baumarten angelegt. Zwei Flächen befinden sich in der Umgebung von Rottenburg, eine im Kraichtal und eine im Schwarzwald. Damit stehen nun neben dreißig waldbaulichen Versuchs- und Trainingsflächen insgesamt fünf so genannte Kurzumtriebsflächen für Untersuchungen und für die ...

01.08.2008

Windräder laufen ruhig durch "Antischall"

Stehen Windkraftanlagen in der Nähe einer Siedlung, dürfen sie auch bei starkem Wind nicht zu laut werden. Die meisten Anlagen schonen Nachbars Ohren, dennoch kann es trotz sorgfältigster Konstruktion immer wieder vorkommen, dass Lärm entsteht: zum einen durch die Bewegung der Rotorblätter, zum anderen durch Zahnräder, die Schwingungen im Getriebe hervorrufen. Diese werden an den Turm ...

24.07.2008

Warnung vor leichtfertigem Umgang mit Epoxidharzen

In der Bauwirtschaft und anderen Branchen werden zunehmend Epoxidharze eingesetzt, wegen der guten technischen Eigenschaften des Baustoffes. Auch Heimwerker greifen zu dem Stoff, meist in Form von Klebern. Die Schattenseite: Immer mehr Beschäftigte leiden unter allergischen Erkrankungen. Jedes Jahr müssen zahlreiche Arbeitnehmer deswegen Ihren Beruf an den Nagel hängen.

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) rät ...

15.07.2008

Europäische Lehmbautage 2008 vom 25.- 27. Juli

Die Europäischen Lehmbautage 2008 stehen im Zeichen des europaweiten Austausches. Zu dem Thema „Europäische Lehmbaunetzwerke“ treffen sich auf Einladung des FAL e.V. im Wangeliner Garten Gäste aus neun europäischen Ländern.

Am Samstag werden die farbigen Stampflehmwände im Café im Wangeliner Garten Kulisse für „Marktplatz“ und „open space“. Im „Marktplatz“ stellen die Gäste aus Bulgarien, Deutschland, Frankreich, ...

< Zurück   [351 bis 357 von 567]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen