Hilfreiche Handlungsanleitungen bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen

Gesetze, Verordnungen und technische Regeln im Schadstoffbereich

Bauherren und ausführende Firmen müssen bei der Sanierung von Gebäudeschadstoffen festgelegte Regeln einhalten. Die Gesetze, Verordnungen, technischen Regeln und zusätzlichen berufsgenossenschaftlichen Vorschriften sind nicht leicht zu durchschauen. Auch für Fachleute fällt der Überblick schwer, da sich in älteren Gebäuden meistens eine ganze Palette von Schadstoffen befindet, unter anderem Asbest, Holzschutzmittel, polychlorierte Biphenyle (PCB) oder teerhaltige Produkte. Richtlinien und Handlungsanleitungen bieten eine wertvolle Unterstützung, da sie technische Regeln und medizinische Erkenntnisse in einer Niederschrift zusammenfassen.

Zusammenstellung von Richtlinien und Handlungsanleitungen

Die folgenden Schriften sind kostenlos erhältlich:
PCB-Richtlinie
DGUV-Information Tätigkeiten mit PCB-haltigen Produkten
PCP-Richtlinie
HSM-Handlungsanleitung
Umgang mit teerhaltigen Produkten im Hochbau
Sanierung PAK-haltiger Klebstoffe
VdS 2357 Richtlinien zur Brandschadensanierung
BG-Merkblatt-Tankstellensanierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.