Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 15.10.2019

Elektrosmogmesstechnik Hoch- u.Niederfrequenz in der Praxis
35633 Lahnau
Seminar, Workshop
von Fr. 14. Nov. 2008 09:00h
bis Fr. 14. Nov. 2008 18:00h
Kategorie
Elektrosmog, Mobilfunk, Messtechnik
Infos
In diesem Seminar behandeln wir:

Umgang mit Messgeräten Hoch- und Niederfrequenz. Übung und Protokoll in der Praxis.
Was ist Elektrosmog und wie entsteht er? Welche biologischen Wirkungen kann Elektrosmog evtl. auslösen? Ab wann wirkt Elektrosmog evtl. schädigend auf meine Gesundheit?
Was kann ich zur Vermeidung bzw. zur Verringerung von E-Smog tun?

Weiterhin vermitteln wir die theoretischen Grundlagen für Messungen von elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern. Zwischendurch wird das theoretisch Gelernte sofort in der Praxis geübt.
Die Auswertungen unserer Messergebnisse setzen wir gleich um, indem wir die Messdaten interpretieren und nach entsprechenden Lösungsmöglichkeiten suchen.
Messungen werden im Haus und in Häusern der Nachbarschaft, sowie im Freien durchgeführt. Es ist wohlgemerkt keine "Verkaufsveranstaltung" und es können auch eigene Messgeräte mitgebracht werden, um damit den richtigen Umgang zu erlernen.

Abgesehen von einer Menge Information von einem Profi, wird durch das
"Learning by Doing", das eigene Wissen vertieft und abgesichert.

Essen und Trinken über den ganzen Tag im Restaurant möglich. Übernachtung im Hotel Triangel, im selben Ort ein paar Meter weiter.

Referenten
Raimund Kellmann
Günther Westenhoff
Veranstaltungsort
Seminarraum Gaststätte Failing
Veranstalter
Raimund Kellmann und Forum der Rutengänger
Telefon
06441-3813145
Ansprechpartner
Raimund Kellmann
Aktualisiert 
Mi. 01. Okt. 2008 21:35h

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite