Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 25.05.2022

Gesundheitsrisiken durch Fasermaterialien
Online
Seminar, Workshop
von Mi. 22. Jun. 2022 13:00h
bis Mi. 22. Jun. 2022 16:00h
Kategorie
Sonstige
Infos
Was gibt es Neues aus der Forschung zu Gesundheitsrisiken durch Fasermaterialien an Arbeitsplätzen? Wie können diese Erkenntnisse in der Praxis angewendet werden? Wird es eine europäische Faserregulierung geben?
Diese Fragen möchten wir Ihnen im Rahmen von vier Vorträgen beantworten und mit Ihnen diskutieren:
Dr. R. Packroff (BAuA): "Neue (alte) Gefährdungen durch Fasermaterialien und die Möglichkeiten für chemikalienrechtliche Regelungen zum Schutz vor Faserstäuben"
D. Bäger (BAuA): "Gesundheitsrisiken durch Carbonfasermaterialien"
Dr. M. Hofmann (Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. Chemnitz): Umgang mit Carbonfasern in der Praxis
S. Plitzko (BAuA): "Expositionen gegenüber nano- und mikroskaligen Fasermaterialien an Arbeitsplätzen"
Themen:
Neue Forschungsergebnisse werden zu möglichen Gesundheitsrisiken von Fasermaterialien vorgestellt. Gleichzeitig auch Praxisbeispiele für eine sichere Anwendung präsentiert, die in den betrieblichen Alltag übernommen werden können. Auch eine mögliche europäische Regulierung wird erläutert, auf die sich sowohl Materialentwickler als auch Hersteller und Anwender hierdurch rechtzeitig einstellen können.
Zielgruppen:
Sicherheitsfachkräfte, Hersteller/-innen und Anwender/-innen von Fasermaterialien, Forscher/-innen auf dem Gebiet der Fasermaterialien
Neue Fasermaterialien zeigen teilweise die "alten" Gefährdungsrisiken wie bei Asbest. Um ein "zweites" Asbest zu verhindern müssen rechtzeitig die Weichen für ein anwendungssicheres Design innovativer Materialien gestellt werden sowie Hersteller/-innen und Anwender/-innen der Fasermaterialien über neue Forschungsergebnisse informiert werden.
Hinweis: Anmeldung unbedingt erforderlich.
Teilnahmeentgelt: Ein Teilnahmeentgelt wird nicht erhoben.
Veranstalter: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Gesundheitsrisiken durch Fasermaterialien
Anmeldefrist: 21.06.2022
Veranstaltungsort
Online
Veranstalter
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Telefon
0351 5639-5464
Ansprechpartner
Regina Thorke
Aktualisiert 
Sa. 16. Apr. 2022 13:50h
Disclaimer
Da fast alle Veranstaltungen von Organisatoren und/oder Besuchern dieser Site eingetragen werden können wir keinerlei Richtigkeit für die Infos gewähren.

 


Teilen auf Social Media