Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 24.06.2017

Pragmatische Ansätze zur Strahlungsreduzierung
Altenkunstadt
Seminar, Workshop
von Di. 23. Mai 2017 19:00h
bis Di. 23. Mai 2017 21:00h
Kategorie
Elektrosmog, Mobilfunk, Messtechnik
Infos
Die gesundheitsschädigende Wirkung von elektromagnetischer Strahlung wird durch zahlreiche wissenschaftliche Studien nachgewiesen. Nicht nur wegen der Strahlung von Mobilfunkmasten im Außenbereich, sondern auch wegen der elektromagnetischen Bestrahlung durch Schnulos-Geräte (wie z. B. WLAN, DECT-Telefone, funkende Wasser- und Stromverbrauchszähler, Tablets, Smartphones, strahlende Spielsachen) im Innenbereich (Indoorversorgung), ist dringend Vorsorge und Aufklärung angebracht. Im Rahmen unserer Tätigkeiten zur Vorsorge bezüglich der gesundheitsschädigenden Wirkung von elektromagnetischer Strahlung wollen wir mit der nachfolgend genannten Informationsveranstaltung diesmal zum Thema Indoorversorgung informieren und sinnvolle Alternativen und Möglichkeiten zur Strahlungsreduzierung bzw. -vermeidung von Kommunikationsgeräten im innerhäuslichen Bereich, am Arbeitsplatz und in der Schule aufzeigen.
Referenten
Dr.-Ing. Martin H. Virnich
Veranstaltungsort
Gastwirtschaft "Zum Preußla"
Theodor-Heuss-Str. 1, 96264 Altenkunstadt
Veranstalter
Bürgerinitiative Mobilfunkstandort Altenkunstadt
Ansprechpartner
Dietmar Schuberth
Aktualisiert 
Mo. 08. Mai 2017 13:31h