Baubiologie und Oekologie

Gesundes Wohnen und Arbeiten


Bayreuth, 25.09.2023

 

BAUBIOLOGISCHE NEWS   >> abonnieren
19.10.2019

MVOC stören den Botenstoff Dopamin im Gehirn

MVOC stören den Botenstoff Dopamin im Gehirn

Einige Schimmelarten produzieren Mykotoxine -

Eine interessante These stellte der Kinderarzt Dr. Hanauske-Abel beim AGÖF-Kongress 2019 in Hallstadt vor. Demnach dringen MVOC über die Nase bis zum Gehirn vor (N2B=nose-to-brain) und verringern dort den Dopamingehalt. Bestimmte Gehirnzelle benötigen Dopamin als Antriebsmittel für ihre Entwicklung. Fehlt dieser Neurotransmitter (Botenstoff), dann sterben die Zellen ab. Hanauske-Abel sieht darin eine (Teil-)Ursache für Gehirnerkrankungen, wie zum ...

28.06.2019

Der Tagungsband ersetzt nicht den Kongressbesuch

Der Tagungsband ersetzt nicht den Kongressbesuch
Baubiologen bilden sich gerne und oft weiter. Wer die Schimmelpilztagung des VDB Ende Juni besucht hat, nimmt diesen Eindruck mit nach Hause. Gut dreihundert Teilnehmer tummelten sich in den Räumen und Fluren des Kongresshotels an der A3 bei Niedernhausen. Manchem Sachverständigen gelingt die Seminarteilnahme aus zeitlichen Gründen aber nicht immer. Lohnt es sich, in diesem Fall den Tagungsband zu bestellen und das ...

24.05.2019

Schimmelpilze gefährden Menschen mit geschwächtem Immunsystem

Schimmelpilze gefährden Menschen mit geschwächtem Immunsystem
Für gesunde Menschen sind Schimmelsporen in der Raumluft im Normalfall kein Problem, da die Erreger vom Immunsystem erfolgreich bekämpft werden. Bei bestimmten Personengruppen ist aber Vorsicht geboten. Die Leitlinie der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) zählt dazu Menschen mit einem geschwächten Immunsystem aufgrund von Chemotherapien, Stammzellentransplantationen oder HIV-Infektionen. Weitere Risikogruppen sind Personen mit Mukoviszidose und Asthma bronchiale. Das Robert-Koch-Institut (RKI) teilt die Krankheitsbilder ...

10.04.2019

So erkennt man den Hausschwamm

So erkennt man den Hausschwamm
Der Hausschwamm flößt jedem Immobilienbesitzer großen Respekt ein. Zwei Eigenschaften machen den Pilz besonders gefährlich: er wächst oft unbemerkt und er kann sich schnell in der Gebäudesubstanz ausbreiten. Der echte Hausschwamm mit der lateinischen Bezeichnung "serpula lacrymans" hat sogar die Fähigkeit, in Mauern einzuwachsen und das Gebäude zu destabilisieren. Wer sein Haus verkaufen will und Kenntnis vom Hausschwammbefall hat, handelt im juristischen ...

21.07.2018

Allein die Schimmelpilzgefahr berechtigt zur Mietminderung

Allein die Schimmelpilzgefahr berechtigt zur Mietminderung
So hat jedenfalls das Landgericht Lübeck in zwei Urteilen innerhalb der letzten zwölf Monate entschieden. Getrennt geklagt hatten zwei Mieter, die beide in dem gleichen Haus wohnen. Die Beklagte ging inzwischen gegen beide Urteile in Berufung. Nun soll der Bundesgerichtshof am 5. Dezember 2018 darüber entscheiden, ob die reine Gefahr einer Schimmelpilzbildung für eine Mietminderung und/oder für einen Kostenvorschuss zur Mängelbeseitigung ausreicht. ...

21.05.2018

Im Zweifel zum Betriebsarzt

Im Zweifel zum Betriebsarzt
Wieder ein Fall aus der Praxis. Ein Mitarbeiter eines Industriebetriebes klagte über gesundheitliche Probleme, die seiner Meinung nach mit einem Schimmelbefall in den Betriebsräumen zusammenhängen könnten. Der technische Leiter des Unternehmens nahm den Vorgang ernst und beauftragte den Baubiologen Oliver Zenker*) mit einer Raumluftuntersuchung. Nährböden und Partikelsammler wurden in zwei Innenräumen und im Außenbereich beprobt und anschließend an ein Speziallabor für mykologische ...

21.12.2017

Der Schimmelleitfaden als Pflichtlektüre für Sachverständige

Der Schimmelleitfaden als Pflichtlektüre für Sachverständige
Anfang Dezember 2017 verabschiedete das Umweltbundesamt (UBA) den "Leitfaden zur Vorbeugung, Erfassung und Sanierung von Schimmelbefall in Gebäuden". Das Ergebnis der Arbeitsgruppe um Dr. Heinz-Jörn Moriske kann sich sehen lassen: eine optisch ansprechend gestaltete Broschüre mit übersichtlichen Tabellen und einem ausführlichen Anhang. Der Leitfaden sollte bei keinem Sachverständigen im Bücherregal fehlen. Eine elektronische Version zum kostenlosen Download bietet das UBA auf seiner ...

< Zurück   [8 bis 14 von 50]   Vor >
Kategorien


 

 


 


Teilen auf Social Media