Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 27.05.2020

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
15.07.2003

Forstämter starten Aktion für besseres Image des Holzes

Eine neue Offensive soll laut Holzabsatzfond und Deutschem Forstverein für einen höheren Absatz von Holz sorgen. Ab September wird unter dem Namen "Natürlich Holz" in einer Reihe von Veranstaltungen der Roh- und Baustoff Holz in der Region vorgestellt, wie der Leiter des Fortsamtes Alzey, Wolfgang Vogt und der stellvertretende Kreishandwerksmeister Ullrich Huth in einer Pressekonferenz mitteilten. ...

06.05.2003

Gelungener Umbau eines Wohnhaus aus den späten fünfziger Jahren

Rüdenau, eine der kleinsten Gemeinden Unterfrankens mit rund 800 Einwohnern, liegt geschützt am Ende eines kleinen Tales in der Nähe von Miltenberg am Main. Diese von Verkehr, Lärm und anderen unangenehmen Umwelteinflüssen verschonte Umgebung muss damals im Jahre 1957 die Familie Fritz aus Frankfurt dazu bewogen haben, ein kleines, typisches 60er Jahre Ferienhaus am Ortsausgang zu ...

28.03.2003

Handbuch "Bioenergie-Kleinanlagen" - Leitfaden für Holz-Heizungen kleiner Leistung erschienen

(idw)Mit "Bioenergie-Kleinanlagen" liefert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) erstmals eine umfassende Veröffentlichung zum Heizen mit Holz im kleinen Leistungsbereich. Das Handbuch klärt nicht nur technische und organisatorische, sondern auch wirtschaftliche und rechtliche Fragestellungen und stellt somit grundlegendes Handwerkszeug für jeden dar, der sich mit der Installation von Bioenergie-Feuerungen beschäftigt.

Brennertausch oder Neuanschaffung - das ...

11.03.2003

Große Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung - Zuverlässig und kosteneffizient

(BINE) Große Solaranlagen zur Warmwasserbereitung haben deutliche Vorteile gegenüber kleineren Anlagen: Sie erzielen höhere spezifische Erträge bei geringeren spezifischen Investitionskosten. Zudem belegen Erfahrungen mit Demonstrationsanlagen, dass große solarthermische Anlagen zuverlässig und effizient arbeiten. Das neue BINE-Themen-Info "Große Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung" berichtet über Ergebnisse und Erfahrungen im Rahmen von "Solarthermie 2000", einem Forschungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft ...

14.01.2003

Analytik Aurachtal gibt Tips zur Schadstoffmessung in Innenräumen - Wann ist welche Analytik sinnvoll ?

In vielen Fällen kann der Untersuchungsaufwand aufgrund eines Verdachtes oder anhand von Beschwerden und einer Befragung ermittelt werden. Der Verdacht kann sehr vielseitig sein: von Foramldehyd und leichtflüchtigen organischen Verbindungen z.B. Lösemittel, Monomere, über organische bis anorganische Biozide z.B. Lindan, Pentachlorpheno, Pyrethroide oder Arsen, Fluorid, und organischen Verbindungen (Metalle, Asbest) bis zu bioloigschen Belastungen Schimmel, ...

16.12.2002

Stand der politischen Diskussion zum Thema Mobilfunk

(Dr. Martin Runge, MdL Bayern, Bündnis90/Grüne) Letzten Dezember 01 wurde das Thema "Mobilfunk und Grenzwerte" auf Bundesebene zur Chefsache erklärt. Mit einem Kanzlerwort wurde klargestellt, dass es weder zu einer Grenzwertverschärfung noch zu einem Schutzzonenkonzept kommen wird. Nachfolgend der O-Ton der Bundesregierung: "Die geltenden Grenzwerte gewährleisten nach heutiger Kenntnis den Schutz der Bevölkerung vor nachgewiesenen Gesundheitsgefahren. ...

02.12.2002

Prinzipien des Strohballenbaus

Architektin Sabine Rothfuss aus Theilenhofen hat mit dem Umbau eines alten Bauernhauses einschließlich Scheune und Stallung Erfahrung im Strohballenbau gesammelt. Im Vorfeld hatte sie sich intensiv im Internet umgesehen, hat mit einigen Strohballenbauern gesprochen unter anderem mit Herrn Gruber vom Österreichischen Strohballennetzwerk (www.baubiologie.at ) und hat den Architekten Bönisch aus Windeck-Werfen besucht. Ihre eigene Erfahrung im ...

< Zurück   [540 bis 546 von 555]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen


 

 


 


bitte teile den Inhalt dieser Seite