Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 15.08.2018

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
22.04.2005

Baubiologisches Begriffslexikon mit klarer Struktur und Suchfunktion

Baubiologie Regional, die hersteller- und produktneutrale Internatplattform für Baubiologie und ökologisches Bauen, hat ein nach verschiedenen Kategorien zusammengestelltes Begriffslexikon ins Netz gestellt.

Die folgende Gliederung ist alphabetisch sortiert:

· Elektrosmog
· Farben und Lacke
· Holztechnik
· Lehmbau
· Schadstoffe


Das gesamte Glossar enthält zur Zeit 120 Begriffe aus der Baubiologie. Jedes Element ist so ausführlich wie notwendig beschrieben worden. Eine komfortable Stichwortsuche ...

15.04.2005

Chance für bessere Bauprodukte

Chance für bessere Bauprodukte
Europäische Kommission will Gesundheits- und Umweltschutz bei Bauprodukten stärken - Umweltbundesamt macht Vorschläge

Bauprodukte können erhebliche Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt haben. Bisher enthalten harmonisierte Europäische Normen für Bauprodukte aber keine - oder nur ansatzweise - Anforderungen für mehr Gesundheits- und Umweltschutz.

Dies will die Europäische Kommission nun ändern. Eine neue Sachverständigengruppe zu Gefahrstoffen in Bauprodukten soll ...

31.03.2005

Jugend forscht - und findet den Geldrolleneffekt

In der kritischen Mobilfunkszene zählt der Geldrolleneffekt zu den sieben Weltwundern: Alle reden davon, aber kaum einer weiss Genaueres darüber. Die Folge: Internetrecherchen zum Thema mündeten schon nach kurzer Zeit in einem Kreislauf.

Seit Anfang März 2005 steht es besser um die Sache, denn der mysteriöse von einigen schon ins Reich der Fabel verbannte Effekt bedarf ...

16.03.2005

Handies mit verbesserten SAR-Werten

Handies mit verbesserten SAR-Werten
Ist mobil telefonieren damit gesundheitlich unbedenklich ?

Der SAR-Wert ist bei Mobilfelefonen ein wichtiger Messwert für die Strahlungsintensität. Die spezifische Absorptionsrate (SAR) beschreibt die Energie, die im Hochfrequenzfeld pro Kilogramm Körpergewicht in einer bestimmten Zeit vom Körper aufgenommen und vor allem in Wärme umgewandelt wird; ihre Maßeinheit ist Watt pro Kilogramm (W/kg).

Der SAR-Wert hat sich in ...

04.03.2005

Kommunikationsplattform für Lehmbauer

Kommunikationsplattform für Lehmbauer
Baubiologie Regional entwickelt sich mittlerweile zu einem der wichtigsten Branchentreffpunkte für Lehmbauer im Internet. Lehmbaustoffe sind zwar immer noch ein Nischenprodukt, finden aber zunehmend mehr Anhänger. Die Anwendungsgebiete von Lehm sind vielfältig: Lehmmauerwerk, Nasslehm, Stampflehm, Trockenplatten, Lehmputze, Oberflächenbehandlung mit Lehm.

Im Veranstaltungskalender von Baubiologie Regional sind in der Kategorie Lehmbau für das Jahr 2005 bereits fünfzehn Weiterbildungstermine ...

28.02.2005

Pilzinfektionen: Bedrohung für immungeschwächte Menschen

Pilzinfektionen: Bedrohung für immungeschwächte Menschen
Die Gefahr, die von krankheitserregenden Pilzen ausgeht, war Thema des Kolloqiums "Kolonisation und Infektion durch human-pathogene Pilze", das am 25.2.05 am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie (HKI) zu Ende ging.

Das Kolloquium war eine Veranstaltung des gleichnamigen Schwerpunktprogrammes der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dessen Koordinator der designierte Direktor des HKI, Prof. Dr. Axel Brakhage, ist. Etwa ...

30.01.2005

Bericht vom Mobilfunksymposium am 29.1.05 in Bamberg

Bericht vom Mobilfunksymposium am 29.1.05 in Bamberg
Eingeladen hatte die Ärtzeinitiative Bamberger Appell unter Leitung von Dr. Helmut Heyn (Foto links) und Frau Dr. Cornelia Waldmann-Selsam. Gekommen waren ins Bamberger Markushaus rund 350 Teilnehmer, neben ca. 100 Ärzten auch Baubiologen, Vertreter von Bürgerinitiativen und Elektrosmoggeschädigte.

Das Programm war übervoll gepackt - 15 Referenten in neun Stunden ! Da musste sogar die Mittagspause ausfallen. In ...

< Zurück   [505 bis 511 von 592]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen


 

 


 


bitte teile den Inhalt dieser Seite