Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 17.11.2017

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
03.09.2004

Moschus in der Kläranlage - Gefährlicher Chemiecocktail belastet das Abwasser

Industriechemikalien, Flammschutzmittel, Pestizide, Arzneimittelrückstände und Hormone - auch in Kläranlagen in Nordrhein-Westfalen findet sich ein wahrer Chemiecocktail. Obwohl die Kläranlagen in NRW zu den modernsten Europas gehören würden, könnten diese Stoffe nicht aus dem Wasser gefiltert werden.

Dies ergab einer Studie mit dem Titel "Untersuchung zum Eintrag und zur Elimination von gefährlichen Stoffen in kommunalen Kläranlagen", für ...

15.08.2004

Aktuelle Mobilfunkstudien übersichtlich dargestellt

Studien zu Risiken des Mobilfunks finden sich an verschiedenen Stellen im Netz. Leider sind
die Informationen oft unsystematisch aufgebaut oder teilweise veraltet.

Auf der Webseite
www.elektrosmog-messen.de/mobilfunk-studien.html sind die
Studienergebnisse nach folgenden Kriterien sortiert:

· Epidemiologische Studien
· Studien an lebenden Zellkulturen
· Studienergebnisse aufgrund von Tierversuchen
· Sonstiges Grundlagenwissen Mobilfunk und Metastudien
· Aktionen verschiedener Ärztegruppen ...
07.08.2004

WLAN Funknetz als Strahlenschleuder ? - 40 neue Access Points an der Uni Bayreuth

Das Funknetz an der Uni Bayreuth kommt bei den Studenten prima an. Bereits 1200 Hochschüler haben sich mit Ihrem Notebook als Nutzer registrieren lassen. „Bayreuth muss schliesslich als Universität interessant bleiben", sagt Andreas Grandel, Leiter des Rechenzentrums. „Von überall her kann man auf das neue lokale Funknetz zugreifen, sogar in der Cafeteria".

Offensichtlich sind dem technikverliebten Rechenzentrumleiter, ...

28.07.2004

Die unbekannten Seiten des deutschen Waldes entdecken

(ots)Der Holzabsatzfonds vergibt gemeinsam mit dem Deutschen Forstwirtschaftsrat (DFWR) 2005 erstmals einen Journalistenpreis.

Der mit insgesamt 10.500 Euro dotierte Deutsche Journalistenpreis Forst & Holz wird in den Kategorien Print, Hörfunk und TV vergeben. Prämiert werden herausragende Berichte, Reportagen und Features, die zeigen, zu welchen Leistungen der Wald und die daran anknüpfenden Wirtschaftszweige fähig sind, die einen ...

21.07.2004

Naila-Studie erhärtet Krebsverdacht von Mobilfunk

Insgeheim kursierten schon längere Zeit Gerüchte über die Naila-Studie. Am Mittwoch, dem 21.7.04 wurde das Geheimnis nun endlich gelüftet. Schauplatz war die Frankenhalle des 8.500 Einwohner zählenden Städtchens in der Nähe von Hof.

Die vom ersten Bürgermeister Frank Stumpf unterstützte und moderierte Vortrags- und Diskussionsrunde hatte Interessengruppen aus ganz Bayern angezogen. Neben Vertretern von bayerischen Ministerien ...

12.07.2004

Die 3. Oberfränkische Solarmobil-Tour führte durch den Frankenwald

Kühle Regenschauer und phasenweise kräftiger Dauerregen waren die äußerst ungünstigen Rahmenbedingungen der 3. oberfränkischen Solarmobiltour, die am 03. Juli 2004 quer durch den Frankenwald führte.

Dennoch bewiesen die Sonnenflitzer, dass sie auch bei diesen widrigsten Begleitumständen funktionieren und darüber hinaus sogar in der Lage sind, selbst steile Mittelgebirgstouren erfolgreich zu bestehen.

War es im vergangenen Jahr ...

06.07.2004

Kleine Mobilfunkantenne - beachtliche Strahlenbelastung

Kleine Mobilfunkantenne - beachtliche Strahlenbelastung
Der Baubiologe Martin Neuhaus aus Paderhorn hat sich auf das Aufspüren von Mini-Antennen, sogenannte Mikrozellen, im Innenstadtbereich konzentriert.

Mikrozellen haben nur eine Sendeleistung von 2 Watt und sind deshalb genehmigungsfrei. Sie sind sehr schwer zu erkennen, da sie nur wenige Zentimeter lang und meistens gut getarnt sind. Sie haben die Aufgabe, Mobilfunktraffic aufzunehmen, der sonst über ...

< Zurück   [498 bis 504 von 565]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen