Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 22.01.2018

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
11.04.2011

Mobilfunkstudie Rimbach: Dauerbestrahlung erhöht Stresshormone

Mobilfunkstudie Rimbach: Dauerbestrahlung erhöht Stresshormone
Prof. Buchner und Dr. Eger veröffentlichten in der der Zeitschrift Umwelt-Medizin-Gesellschaft (UMG) eine aktuelle, über eineinhalb Jahre laufende Langzeitstudie, welche die Auswirkungen eines Mobilfunksendemastes auf die Ausschüttung von Überträgerstoffen des Nervensystems untersuchte. Bei den 60 Teilnehmern trat eine bedeutsame Aktivierung des Stresshormon-Systems (Adrenalin und ähnliche Überträgerstoffe) nach Inbetriebnahme einer örtlichen Mobilfunksendeanlage in Rimbach (Bayern) auf.

In den ...

10.02.2011

Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes stärkt die Rechte der Kommunen in Mobilfunkangelegenheiten

Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes stärkt die Rechte der Kommunen in Mobilfunkangelegenheiten
Kommunen haben in baurechtlichen Angelegenheiten grundsätzlich die Planungshoheit. Dies betrifft auch die Genehmigung von Mobilfunkstandorten, wenn im vornehinein gewisse Voraussetzungen geschaffen wurden. Vereinfacht ausgedrückt, muss die Kommune für ein bestimmtes Wohngebiet die Errichtung von Sendeanlagen baurechtlich festlegen. Durch ein technisches Gutachten ist nachzuweisen, dass das betroffene Wohngebiet von anderen Standorten funktechnisch versorgt werden kann. Eine „Negativplanung“ ...

28.11.2010

LTE-Funkantenne trotz Glasfaserversorgung ?

LTE-Funkantenne trotz Glasfaserversorgung ?
Die Anwohner der Blumenstraße in Schauenstein im Landkreis Hof trauten ihren Ohren nicht, als sie hörten dass auf einem bestehenden Mobilfunkstandort eine weitere Antenne mit der neuen Funktechnik LTE (Long Term Evolution) installiert werden soll. Schließlich hatte die Stadt Schauenstein mit erheblichen Investitionskosten eine Internetbreitbandversorgung auf Glasfaserbasis geschaffen. Zusätzlich griffen die Bürger selbst mit einer Eigenbeteiligung ...

15.10.2010

BfS: Bei Ausbau des Stromnetzes auf Strahlenschutz achten

BfS: Bei Ausbau des Stromnetzes auf Strahlenschutz achten
Der zügige Ausbau der Stromnetze ist die Voraussetzung für das ambitionierte Ziel der Bundesregierung, bis 2050 80 Prozent des Strombedarfs in Deutschland mit erneuerbarer Energie zu decken. Dabei müssen Fragen des Strahlenschutzes von Anfang an berücksichtigt werden.

Das betonte der Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS), Wolfram König, am 13.10.10 anlässlich der Veröffentlichung des Jahresberichtes der ...

24.08.2010

Risiko Mehrfamilienhaus: Elektrosmog aus der Nachbarwohnung

Risiko Mehrfamilienhaus: Elektrosmog aus der Nachbarwohnung
Jeder aufgeklärte Mitbürger versucht die Elektrosmogbelastung in den eigenen vier Wänden so gering wie möglich zu halten.

Die wirksamste Methode ist der Verzicht auf stromführende Geräte im Schlafbereich und die Verwendung von kabelgebundenen Lösungen beim Telefonieren und Internetsurfen. Aber wie kann die Strahlenbelastung aus der Nachbarwohnung vermieden werden ?

Die baubiologische Hausuntersuchung schafft die Grundlage für ...

11.06.2010

Stört die Photovoltaikanlage den Radiowecker ?

Stört die Photovoltaikanlage den Radiowecker ?
Die Absenkung der Einspeisevergütung zum 1.7.2010 löste Wochen vor diesem Stichtag ein regelrechten Boom bei der Installation von kleinen PV-Anlagen aus. Viele private Bauherren wollten noch auf den Solarstromzug aufspringen und sich ein Nebeneinkommen sichern.

Gleichzeitig wird vermehrt in baubiologischen Foren über Störungen an Elektrogeräten berichtet. Wie sich in der Diskussion herausstellte, sind nicht die installierten ...

29.04.2010

Elektrosmogbelastungen mobiler Telefone reduzieren

Elektrosmogbelastungen mobiler Telefone reduzieren
Die schöne heile Welt mobiler Telefone ist unumstößliche Realität, die wenig hinterfragt ist und angesichts einer kontrovers geführten Diskussion mit vielen erschreckenden wissenschaftlichen Studienergebnissen zum gesundheitlichen Bumerang werden könnte. Was können wir tun, um Elektrosmog-Belastungen mobiler Telefone zu reduzieren? Hochwissenschaftliche Abhandlungen helfen hier wenig. Wir brauchen auch gerade für den Nichtfachmann verständliche konkrete Empfehlungen.

Elektrosmog ist ein ...

< Zurück   [50 bis 56 von 137]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen


 

 


 


bitte teile den Inhalt dieser Seite