Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 17.07.2018

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
25.11.2008

Verband Baubiologie erstellt themenbezogene Flyer

Anlässlich der Mitgliederjahresversammlung des Verbandes Baubiologie (VB) am 22.11.08 in Fulda-Loheland wurden die ersten Prospekte an die Vereinsmitglieder verteilt.

Die Inhalte der Flyer sind bewusst nicht hoch wissenschaftlich, sondern deutlich und laienverständlich erklärt.

Baubiologen erhalten somit ein kostengünstiges Informationspaket für ihre Kunden und für alle an der Baubiologie interessierten Mitmenschen.

Zur Zeit wird folgendes Themenspektrum angeboten:
Wohngifte, Schimmelpilze, Schimmelpilzgifte, Krank ...

14.11.2008

Gesundheitsprobleme durch digitales Fernsehen ?

Seit mehreren Monaten gibt es bereits Erfahrungen von Personen, die ein Anschalten von mehreren Digitalsendern (DVB-T) in ihrer Nähe miterlebt haben und deren Auswirkungen auf sich und auf Freunde und Bekannte im Lebensumfeld erlebt haben.

Bisher ist nur eine einzige Studie bekannt, die zur Bewertung von Auswirkungen von DVB-T vorliegt. Selbst in dieser Studie des Deutschen Mobilfunk-Forschungsprogramms ...

07.11.2008

Umweltgift DBT schwächt das menschliche Immunsystem

Ein internationales Forschungsteam der Universität Basel und der Universität von Kalifornien, San Diego, belegt in einer Studie die Toxizität der Chemikalie Dibutylzinn auf unser Immunsystem. Das Umweltgift stört die Regulation von Genen des Immunsystems, indem es die Aktivierung eines für den Entzündungsprozess wichtigen Rezeptors hemmt.

Dibutylzinn gelangt durch Trinkwasser von PVC-Leitungen und durch den Verzehr von Fischen ...

02.11.2008

Bundesamt für Strahlenschutz weicht aus

Bundesamt für Strahlenschutz weicht aus
Die Initiative Bürger gegen Elektrosmog e.V. lud zu einem Fachgespräch mit Betroffenen-Anhörung zum Thema „Elektrosensible – Schutz der Betroffenen und Grundlagen für Forschungen“ nach Hirschbach in der Oberpfalz ein.

Hintergrund der Veranstaltung ist die Abschlusskonferenz des Deutschen Mobilfunk
Forschungsprogramms (DMF) am 17. und 18. Juni 2008 in Berlin, bei der Bundesumweltminister Gabriel und das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) ...

23.10.2008

Rostocker Promotion belegt: Tonerstaub kann Krebs verursachen

Abest kann Lungenkrebs verursachen. Gleiches gilt für das Rauchen oder das Einatmen von Rußpartikeln aus Dieselabgasen. Jetzt belegt eine wissenschaftliche Untersuchung an der Universität Rostock, dass es eine weitere Gefahrenquelle gibt: Tonerpatronen in Laserdruckern und Kopierern.

"Die Untersuchungen lassen keinen Zweifel zu: Tonerstaub ist eine weitere Ursache für Lungenkrebs", sagt Prof. Dr. Ludwig Jonas vom Elektronenmikroskopischen ...

17.10.2008

Netzwerktreffen der Baubiologen mit kreativen Lösungen

Netzwerktreffen der Baubiologen mit kreativen Lösungen
Der zweite baubiologische Erfahrungsaustausch fand am 27.9.08 in entspannter und kreativer Atmosphäre im Umweltzentrum Fulda statt.

Sieben Mitstreiter suchten in den Bereichen Produktion, Marketing und Verwaltung nach Lösungen, um den wirtschaftlichen Erfolg von Baubiologen zu verbessern. Die Themen "Bestehende Netzwerke" und "Auftragsmittler" aus dem ersten Treffen wurden weiter vertieft.

Weitere Punkte der Agenda waren:

* Videopräsentation günstig ...

30.09.2008

Fortbildung zu Themen rund um die Stadt

Fortbildung zu Themen rund um die Stadt
Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat sein Fortbildungsprogramm für 2009 herausgegeben. Mit mehr als 30 praxis- und zukunftsorientierten Fortbildungsveranstaltungen unterstützt das Difu die Kommunen bei ihrer Arbeit. Die Ansprüche an kommunales Know-how steigen in allen Bereichen stetig an. Auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren, die richtigen Entscheidungen treffen, effektiv handeln: Das erwarten nicht nur die Bürgerinnen und ...

< Zurück   [365 bis 371 von 588]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen


 

 


 


bitte teile den Inhalt dieser Seite