Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 27.05.2018

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
10.11.2009

Isocyanate in OSB-Platten als k.o. Kriterium ?

Isocyanate in OSB-Platten als k.o. Kriterium ?
Isocyanate sind eine Grundsubstanz zur Herstellung von Polyurethanharzen. Sie sind hochtoxisch und werden als krebserregend eingestuft. In OSB-Platten ist Polymeres Diphenylmethandiisocyanat (PMDI) ein häufig eingesetztes Bindemittel für die Holzspäne. So wird vorwiegend in der Mittelschicht PMDI eingesetzt und in den Deckschichten MUF- bzw. MUPF-Klebstoffe. Das polymerisierte Diphenylmethandiisocyanat gehört chemisch zu den Polyisocyanaten, MDI ist neben TDI ...

02.11.2009

Baubiologen machen sich fit in Bauphysik

Baubiologen machen sich fit in Bauphysik
Ein wichtiges Aufgabengebiet für Baubiologen ist die Ursachenforschung bei Schimmelpilzbefall in Wohnungen und Häusern. Da Schimmelpilze neben einem geeigneten Nährboden zum Wachsen Feuchtigkeit benötigen, liegt hierin der Schwerpunkt der analytischen Arbeit. Feuchtestellen am Bauwerk zu erkennen erfordert viel Erfahrung, geeignete Messinstrumente und moderne bauphysikalische Software.

„Überlegen Sie, wie sich ein Feuchtemolekül in der Wand verhält!“ forderte ...

24.10.2009

Förderung "Energieeffizient Bauen" wurde an die EnEV 2009 angepasst

Ab 1. Oktober 2009 gilt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2009). Die bundesweite Förderung von energieeffizienten Häusern wurde daher ebenfalls angepasst.

Mit gleichem Datum gelten die Haustypen KfW-Effizienzhäuser 70 und Passivhäuser (nach EnEV 2009) sowie KfW-Effizienzhäuser 85 (nach EnEV 2009).

Für eine Übergangsfrist bis zum 30.12.2009 (Antragseingang bei der KfW) gelten parallel ebenfalls die auf Basis der ...

17.10.2009

Verkaufte Gesundheit ? Weitere Mobilfunkfrequenzen werden 2010 versteigert

Am 13.10.2009 gab Netzagentur-Präsident Matthias Kurth bekannt, dass der Beirat dem Verkauf eines Pakets von insgesamt 360 Megahertz zugestimmt hat. Geplant ist die Versteigerung der Frequenzen im zweiten Quartal 2010.

Die Frequenzen unter 800 Megahertz (MHz) werden als „digitale Dividende“ bezeichnet, da sie durch die Digitalisierung von Rundfunk und Fernsehen frei geworden sind. Weitere Frequenzbereiche befinden sich ...

09.10.2009

Der Hausschwamm kann Häuser zum Einsturz bringen

Der echte Hausschwamm (Serpula lacrymans) befällt sowohl Hart- als auch Weichholz und ist ein sogenannter „Braunfäule-Erreger“. Der Pilz ist auf die Zerstörung verbauten Holzes spezialisiert und kann als der gefährlichste holzzerstörende Pilz in Gebäuden bezeichnet werden.

Die wichtigste Voraussetzung für das Wachstum von Pilzen in Gebäuden ist Feuchtigkeit. Dies gilt für alle Hausfäulepilze wie auch für andere ...

02.10.2009

Der elektromagnetische Schnitt - Quer durch Niedersachsen

Der elektromagnetische Schnitt - Quer durch Niedersachsen
Über Niedersachsen wird Anfang Oktober ein Helikopter mit einem großen, merkwürdigen Gerüst im Schlepptau seine Bahnen ziehen. Eine 2 km breite und 150 km lange durchgehende Trasse von der Nordsee bis zum Mittelgebirge wird beflogen. Diese Aktion ist Teil eines großflächigen geophysikalischen Projektes zur Grundwasserforschung des Leibniz-Instituts für Angewandte Geophysik (LIAG, Hannover).

Im Auftrag des Instituts führt ...

25.09.2009

Persönlicher Kontakt zum Kunden als Erfolgsfaktor

Persönlicher Kontakt zum Kunden  als Erfolgsfaktor
Mitglieder des Netzwerkes von Baubiologie Regional trafen sich im Umweltzentrum Fulda zum dritten Erfahrungsaustausch. Schwerpunkt am Vormittag waren die Prozesschritte der baubiologischen Arbeit von der Akquisition bis zur Auftragsabwicklung und Zahlungsverfolgung. Weiter vertieft wurde die Diskussion um die Auswahl geeigneter Auftragsmittler, die Pflege von Stammkunden und die vertragliche Absicherung der Aufträge.

Ausführlich debattierten die Baubiologen die ...

< Zurück   [323 bis 329 von 583]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen


 

 


 


bitte teile den Inhalt dieser Seite