Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 11.12.2017

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
03.09.2009

Nachteile der Energiesparlampe auf den Punkt gebracht

Nachteile der Energiesparlampe auf den Punkt gebracht
Der Verband Baubiologie (VB) hat in einer Presseerklärung am 2.9.09 die gesundheitlichen Risiken der Energiesparlampe detailliert beschrieben: "Die Glühbirne wird ab dem 1. September schrittweise verboten. Je näher der Termin rückt, desto deutlicher werden die Probleme und Nachteile, die die vom Gesetzgeber favorisierte Form der Lichterzeugung durch Energiesparlampen mit sich bringt.

Nicht nur, dass mittlerweile klar wird, ...

29.08.2009

Ökologisches Baustoffinformationssystem WECOBIS

Ökologisches Baustoffinformationssystem WECOBIS
WECOBIS ist ein Forschungsprojekt der Bayerischen Architektenkammer im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung (BMVBS). Die Webseite bezeichnet sich als Fachinformationssystem und bietet nach eigenen Angaben umfassende, strukturiert aufbereitete, herstellerneutrale Informationen zu gesundheitlichen und ökologischen Aspekten von Bauproduktgruppen in allen 5 Lebensphasen: Rohstoffe, Herstellung, Verarbeitung, Nutzung, Nachnutzung.

Die Datenbank beinhaltet nur Produktgruppen, die sich derzeit ...

07.08.2009

Forum für Brummtonbetroffene eröffnet

Forum für Brummtonbetroffene eröffnet
Die Webseite www.brummton.com von Baubiologie Regional ist Anfang August 2009 online gegangen. Bereits seit mehreren Jahren finden sich im Internet immer wieder Meldungen von störenden Brummtönen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Töne liegen meistens in tiefen Frequenzbereichen unter 100 Hertz. Oft sind sie nur von bestimmten Personengruppen wahrnehmbar. Die tiefen Töne sind sehr schwer ...

29.07.2009

Breitbandversorgung per Glasfaserkabel - in welcher Gemeinde funktioniert es bereits ?

Breitbandversorgung per Glasfaserkabel  - in welcher Gemeinde funktioniert es  bereits ?
Die Datenübertragung im Internet benötigt aufgrund gestiegener Anwenderwünsche immer höhere Geschwindigkeiten. Von Breitbandtechnologie spricht man, wenn Informationen mit einer Geschwindigkeit größer einem Megabit je Sekunde übertragen werden können. Im Vergleich dazu beträgt die Übertragungsgeschwindigkeit einer ISDN-Leitung 64 Kilobit je Sekunde.

Die Anbindung über Glasfaserkabel ist die schnellste und zukunftssicherste Technik. Geschwindigkeiten über 1000 Megabit je Sekunde ...

20.07.2009

Gemeinsam erfolgreicher! Baubiologen Workshop am 19. 9. in Fulda

Gemeinsam erfolgreicher!  Baubiologen Workshop am  19. 9. in Fulda
Baubiologen, Umweltmesstechniker, Architekten und andere verwandte Berufsgruppen treffen sich am 19.9.09 im Umweltzentrum Fulda von 10 bis 17 Uhr zum Erfahrungsaustausch. In einem vertrauensvollen Rahmen sollen wichtige Projekte gemeinsam angepackt werden. Jeder einzelne ist gefordert, sein Wissen in ein kreatives Team einzubringen.

Das Programm gliedert sich in die Hauptpunkte Produktion, Marketing und Verwaltung und sieht folgende Grobgliederung ...

04.07.2009

Gesundheitsrisiko Asbest ist immer noch aktuell - teilweise sorgloser Umgang bei der Entsorgung

Gesundheitsrisiko Asbest ist immer noch aktuell - teilweise sorgloser Umgang bei der Entsorgung
Die ARD-Sendung Panorama berichtete am 1.7.09: Der Skandalstoff Asbest kehrt zurück. Wie die Recherchen von „Panorama – die Reporter“ belegen, sind an zahlreichen Baustellen asbesthaltige Baustoffe zu finden, die illegal abgebaut und ohne Schutzvorkehrungen entsorgt werden. Nicht nur die Arbeiter sind dadurch gefährdet, sondern auch Anwohner.

Dabei sind die tödlichen Gefahren lange bekannt: Die Herstellung und Verwendung ...

02.07.2009

Strom-, Gas- und Wasserablesung zukünftig nur noch per Funk ?

Die Energieeffizienz und die Energietransparenz sollen verbessert werden. Darüber sind sich die deutschen Bundestagabgeordneten und ihre europäischen Kollegen einig. Beschlossene Sache ist die Umrüstung der herkömmlichen Stromzähler auf eine elektronische Variante in Deutschland spätestens bis zum Jahre 2015.

Bereits ab 1.1.2010 sollen für Neubauten sogenannte intelligente Stromzähler verbindlich sein. Damit soll es möglich werden, die Stromabrechnung ...

< Zurück   [316 bis 322 von 567]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen