Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 11.12.2017

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
04.06.2010

Sommerzeit ist Lehmbauzeit

Sommerzeit ist Lehmbauzeit
Zahlreiche Workshops im Juli und August laden dazu ein, den Baustoff Lehm näher kennenzulernen. Aus Vorträgen und Büchern lassen sich zwar einige theoretische Grundlagen erarbeiten, aber erst der praktische Umgang mit Lehm entfacht das Lehmbaufieber.

Lehm ist neben Holz aus baubiologischer Sicht einer der wertvollsten Baustoffe überhaupt. Im Gegensatz zu den meisten Baustoffen ist Lehm sehr gut ...

17.05.2010

Mit dem BK-Checker die Baukosten im Griff

Mit dem BK-Checker die Baukosten im Griff
Der Markt der Hausbauanbieter ist groß und reichlich unübersichtlich. Zu den Firmen vor Ort gesellen sich noch überregional tätige Fertighausanbieter. Wie soll der Bauherr den Überblick über Leistungen und Kosten behalten ?

Als wichtige Diskussionsgrundlage und als Sollvorgabe dient eine selbst erarbeitete Baubeschreibung. Darüber hinaus ist es wichtig, die Kostensituation transparent zu machen.

Mit der Baukosten-Checkliste von ...

08.05.2010

Vorsicht bei dubiosen Mauertrocknungsverfahren

Feuchte Wände sind der Horror eines jeden Bauherren. Die Ursachen können vielfältig sein: Fehlende horizontale und vertikale Abdichtung, Wasserrohrbruch, Tauwasserniederschlag in Verbindung mit mangelnder Wärmedämmung und ähnliches.

Jedes Problem schreit nach einer Lösung. Deshalb bietet manch findiger Unternehmer Methoden an, bei denen der Baukörper mechanisch nicht bearbeitet werden muss, d. h. kein Aufgraben im Außenbereich oder kein ...

29.04.2010

Elektrosmogbelastungen mobiler Telefone reduzieren

Elektrosmogbelastungen mobiler Telefone reduzieren
Die schöne heile Welt mobiler Telefone ist unumstößliche Realität, die wenig hinterfragt ist und angesichts einer kontrovers geführten Diskussion mit vielen erschreckenden wissenschaftlichen Studienergebnissen zum gesundheitlichen Bumerang werden könnte. Was können wir tun, um Elektrosmog-Belastungen mobiler Telefone zu reduzieren? Hochwissenschaftliche Abhandlungen helfen hier wenig. Wir brauchen auch gerade für den Nichtfachmann verständliche konkrete Empfehlungen.

Elektrosmog ist ein ...

14.04.2010

Baubiologie Regional trauert um Reimund Besser

Baubiologie Regional trauert um Reimund Besser
Ende März 2010 ist der Baubiologe (IBN) und baubiologische Messtechniker Reimund Besser aus Berlin nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Reimund Besser war Mitglied im Firmenverzeichnis von Baubiologie Regional und Gründungsmitglied des baubiologischen Erfahrungsaustausches.

In diesem Arbeitskreis leistete er wertvolle Beiträge. Es verfasste zum Beispiel einen Leitfaden zur Erstellung eines baubiologischen Messberichtes und leitete bei der Tagung ...

10.04.2010

Baubiologen messen die Lichtqualität

Baubiologen messen die Lichtqualität
Die Diplomingenieure Peter Danell und Helmut Merkel veranstalteten am 10. April 2010 das erste baubiologische Lichtseminar in Neu-Isenburg.

Fünfundzwanzig Baubiologen waren der Einladung gefolgt. Sie erlebten eine spannende Messreihe mit folgenden Leuchtmitteln: Glühlampe Osram matt 60 W 710 lm, Halogenlampe Narva klar 60 W 820 lm, Kompaktleuchtstofflampe Ilesa 20 W, Kompaktleuchtstofflampe Osram 11 W 710 lm, LED-Lampe ...

03.04.2010

Weichmacher wie Phthalate oder PCB können Einfluss auf Fettstoffwechsel nehmen

Dies stellten die Dipl.-Trophologin Juliane-Susanne Schmidt und Diplombiologin Kristina Hart im Rahmen ihrer Promotion in der Arbeitsgruppe von Professor Dr. Dr. Fischer vom halleschen Institut für Anatomie und Zellbiologie fest.

Ihre Doktorarbeiten beschäftigen sich mit dem Einfluss hormonähnlicher Nahrungsmittelkontaminanten (endokrine Disruptoren) wie Phthalate und polychlorierte Biphenyle (PCB) auf die weibliche Fortpflanzung und den Fett- und ...

< Zurück   [288 bis 294 von 567]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen