Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 24.11.2017

 

NEWSLETTER   >> abonnieren
08.08.2012

Checkliste für gebrauchte Immobilien

Checkliste für gebrauchte Immobilien
Jungen Familien fehlt oft das nötige Kleingeld für den Bau eines neuen Hauses. Alternativ dazu sehen sich die potentiellen Eigenheimbesitzer auf dem Markt für gebrauchte Häuser oder Wohnungen um. Bei der Beurteilung von "Gebrauchten" ist höchste Vorsicht geboten. Es tun sich viele Probleme auf, die auf den ersten Blick vom Laien nicht erkannt werden.

Ein ernstes Problem ...

27.07.2012

Bautagebuch der Familie Schönfeld

Bautagebuch der Familie Schönfeld
Eine junge Familie aus Mittelfranken/Bayern berichtet in ihrem Wordpress-Blog und bei Facebook über die Fortschritte beim Bau eines Einfamilienhauses. Für angehende Häuslebauer lohnt sich die Lektüre allemal, da kleinere und größere Probleme in der Zusammenarbeit mit dem Bauträger offen angesprochen werden.

Die Informationen lassen sich entweder chronologisch seit Baubeginn oder nach Kategorien abrufen, z.B. Planung, Rohbau, ...

19.07.2012

Interessante Laboreinblicke bei Praxisseminar für Innenraumschadstoffe

Interessante Laboreinblicke bei Praxisseminar für Innenraumschadstoffe
Analytiklabors sind wichtige Partner für die Baubiologen. Durch Vermittlung des Verbandes Baubiologie (VB) in Bonn besuchten zwanzig Kollegen das Analytikinstitut Rietzler in Nürnberg. Der Laborrundgang war zeitlich eingebettet in ein kostenloses Praxisseminar zur Probennahme und Auswertung von chemischen Innenraumschadstoffen.

Strategie und Durchführung von Probennahmen vor Ort, die Protokollierung und das Qualitätsmanagement war Thema des ersten Vortrages. ...

09.07.2012

Mobilfunkanhörung im Landtag: Eingeschränkte Sichtweise der Behördenvertreter

Mobilfunkanhörung im Landtag: Eingeschränkte Sichtweise der Behördenvertreter
Dank des Engagements der Abgeordneten Anne Franke (Bündnis90/Die Grünen) und Dr. Hans-Jürgen Fahn (Freie Wähler) als Mitglieder des Umweltausschusses kam im bayerischen Landtag am 5. Juli eine Expertenanhörung zum Thema „Auswirkungen nichtionisierender elektromagnetischer Strahlung unterhalb der Grenzwerte der 26. BImSchV auf Lebewesen" zustande. Hinter diesem umfänglichen Titel verbirgt sich in erster Linie eine Debatte zu den ...

30.06.2012

Baubiologen-Workshop am 8. September in Fulda

Baubiologen-Workshop am 8. September in Fulda
Angesprochen sind Baubiologen, die schon einiges von Messtechnik, Vertragsgestaltung oder Gutachtenerstellung verstehen und dennoch einige Aufträge mehr gebrauchen könnten.

Der Baubiologen-Workshop gründet auf den bisherigen vier ERFA-Tagungen des Arbeitskreises von Baubiologie Regional. Die Marketingkonzepte sollen weiter ausgebaut und modernisiert werden. Zudem sind interessante Diskussionen im Bereich "Messtechnik" zu erwarten. Wer aktiv mitarbeiten und seine Erfahrungen einbringen will, ...

21.06.2012

Schimmelspürhunde mit Zertifikat

Schimmelspürhunde mit Zertifikat
Es war schon eine willkommene Abwechslung zur schweren Kost der Fachvorträge anlässlich der sechzehnten Schimmelpilztagung von VDB und BSS im Dessauer Umweltbundesamt: Die Hundesachverständige Katja Krauß aus Berlin demonstrierte, wie zwei ihrer Hunde ein mit Schimmel präpariertes Fundstück im Seminarraum aufspüren konnten. Für den Hund ist die Schimmelsuche eigentlich Nebensache. "Er möchte nur sein Spielzeug wiederfinden", ...

15.06.2012

WLAN – kleine Antenne mit großer Wirkung

WLAN – kleine Antenne mit großer Wirkung
Regelrecht verblüfft waren die Besucher am Stand der Bürgerinitiative Mobilfunk Hof, wenn es um Fragen zur Strahlungsintensität von WLAN-Routern ging. Die gängige Vorstellung des Risikopotenzials richtet sich offenbar an der Antennengröße aus. So wirkt der gewaltige Antennenbaum einer Mobilfunkbasisstation in beispielsweise vierhundert Metern Entfernung wesentlich bedrohlicher als ein kleiner Sender im Wohnzimmer.

Doch weit gefehlt: Der WLAN-Router ...

< Zurück   [197 bis 203 von 565]   Vor >
Kategorien
   GOOGLE - Anzeigen