Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 18.12.2017

 

Kommunikationsplattform für Lehmbauer

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
Kommunikationsplattform für Lehmbauer
04.03.2005 - Baubiologie Regional entwickelt sich mittlerweile zu einem der wichtigsten Branchentreffpunkte für Lehmbauer im Internet. Lehmbaustoffe sind zwar immer noch ein Nischenprodukt, finden aber zunehmend mehr Anhänger. Die Anwendungsgebiete von Lehm sind vielfältig: Lehmmauerwerk, Nasslehm, Stampflehm, Trockenplatten, Lehmputze, Oberflächenbehandlung mit Lehm.

Im Veranstaltungskalender von Baubiologie Regional sind in der Kategorie Lehmbau für das Jahr 2005 bereits fünfzehn Weiterbildungstermine vermerkt. Die Interessenten finden dabei ein- bis mehrtägige Seminare und Workshops mit theoretischer und praktischer Ausbildung: www.baubiologie-regional.de/veranstaltungen.php

In der Mailingliste Lehmbau sind zur Zeit über 300 Teilnehmer eingetragen. Es findet umfangreicher Erfahrungsaustausch statt. Im Februar wurde z.B. ausführlich über das Thema „Schilfrohrmatten als Dämmmaterial und wichtiger Putzträger" diskutiert. Weitere Themen waren bisher unter anderem: "Sanierung mit Lehm", „Ist Lehm im Aussenbereich verwendbar?", "Hält Lehmputz auf Fermacell oder OSB?".

Angemeldete Listenteilnehmer können im Archiv der Liste stöbern. Die Teilnahme ist kostenlos. Nähreres zur Liste und der Anmeldemöglichkeit finden sich unter mailing-liste.php

Im Firmenverzeichnis von Baubiologie Regional sind Handwerker und Hersteller eingetragen. Das Verzeichnis kann nach Postleitzahlen selektiert werden, so dasss ein regionaler Ansprechpartner schnell gefunden wird. Die Suche über Firma oder Nachname ist ebenfalls möglich. Jeder Datensatz ist mit der Webseite des Lehmbau-Anbieters verlinkt. Das Firmenverzeichnis ist unter www.baubiologie-regional.de/anbieter_liste.php zu finden.

Lehmbaufreunde können alle Angebote von Baubiologie Regional kostenlos nutzen. Der Eintrag in das Firmenverzeichnis für Handwerker, Hersteller und Händler kostet 96,00 Euro im Jahr.

Joachim Weise, Baubiologe (IBN)


http://www.lehmbau-online.de