Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 19.11.2017

 

Bundesweites Mobilfunk Netzwerk entsteht

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
07.01.2006 - Pressemeldung von www.netzwerk-risiko-mobilfunk.de:

Wir haben uns entschlossen, ein bundesweites Mobilfunk-kritisches Netzwerk aufzubauen.

Ziel des Netzwerkes ist es, den Informationsaustausch unter den bestehenden Initiativen zu verbessern, den Aufbau neuer Initiativen zu fördern und die Voraussetzungen für überregionales Handeln zu schaffen. Damit wollen wir einen Beitrag zur Staerkung der Mobilfunk-kritischen Bewegung in Deutschland leisten.

Als erste Schritte organisieren wir ein Treffen von Mobilfunk-kritischen Vertretern aus allen Bundeslaendern im Mai 2006 und rufen zum ersten bundesweiten Aktionstag "Risiko Mobilfunk" am 24.Juni 2006 auf.

Auf der Homepage des Netzwerkes www.netzwerk-risiko-mobilfunk.de befindet sich, neben weiteren Informationen zum Netzwerk, eine Übersicht mit den Ansprechpartnern des Netzwerkes in den einzelnen Bundeslaendern.

Um eine möglichst breite Vernetzung zu erreichen, bitten wir alle Mobilfunk-kritischen Initiativen und interessierten Einzelpersonen, sich bei den Ansprechpartnern in den jeweiligen Bundeslaendern zu melden. Die Ansprechpartner stehen für Fragen zur Verfügung und werden die Vernetzung in den einzelnen Bundeslaendern koordinieren.

Wir würden uns freuen, wenn sich aus den Bundeslaendern, in denen es derzeit noch keine Ansprechpartner gibt, interessierte Personen zur Verfügung stellen würden.

Ebenso bitten wir alle Organisationen, die an einer Zusammenarbeit mit dem Netzwerk interessiert sind, Kontakt mit uns aufzunehmen.

07.01.2006
Jürgen Groschupp, Michael Martin, Angelika Gremlich-Doblies, Dr.Klaus Dold, Wolfgang Blüher (MF-Netzwerk Baden-Württemberg), Erich Ammann, Renate Marek, Dr.Claus Scheingraber, Joachim Weise (Bayern), Prof.Dr.Karl Richter (Bündnis der MF Initiativen des Saarlands), Friedrich Spiegel, Klaus Obermann (RLP), Klaus Böckner (MF Landesverband Hessen), Bernd Schreiner (MF Landesverband Thüringen), Dr.Stefan Spaarmann (Sachsen), Evelyn Braemer, Oliver Wendenkampf (Sachsen-Anhalt), Gerrit Krause (NRW), Barbara Schneider (Bremen), Karin Wiese, Eva Bahia (Hamburg), Martin Scheibert, Andreas Meyer, Georg Hehemann, Helmut Breunig (Niedersachsen), Knut Schlanert (Berlin, Brandenburg)



http://www.netzwerk-risiko-mobilfunk.de