Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 25.09.2017

 

Baubiologische Ferienwohnungen

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
Baubiologische Ferienwohnungen
22.09.2012 - Der Trend könnte gegenläufiger nicht sein. Einerseits will "man" selbst im Urlaub nicht auf Internet, Email und Telefon verzichten und nimmt Funkbelastung durch WLAN-Sender oder Schnurlostelefone in Kauf. Andererseits möchten Menschen, die im Alltag Wert auf gesundes Wohnen und Schlafen legen, im Urlaub diesen Standard beibehalten und suchen nach entsprechenden Angeboten.

Welcher Maßstab ist bei der Auswahl von Ferienwohnungen nach baubiologischem Standard anzuwenden ?

Die Wohnung sollte frei von elektrischen Feldern in der Hausinstallation sein. Dies wird erreicht durch Verwendung abgeschirmter Kabel oder durch den Einbau von Netzabkopplern in den Stromkreis. Internetzugänge und Telefon sollen kabelgebunden erfolgen. Es wird somit auf WLAN-Sender und DECT-Telefone verzichtet. Idealerweise liegt am Ort nur eine geringe Funkbelastung vor und Starkstromleitungen oder Trafostationen sind mehr als hundert Meter entfernt.

Fußbodenbeläge, Wändoberflächen und Möbel sind frei von chemischen Schadstoffen. Wer Naturfarben und Vollholzprodukte bei der Renovierung verwendet, hat schon vieles richtig gemacht. Erwarten kann der Urlauber auch, dass die Wohnung trocken ist und genügend natürliches Licht einlässt.

Ein großer Erholungsfaktor ist eine ruhige Umgebung. Liegt die Wohnung an der Autobahn oder Bundesstraße muss dies im Angebot erwähnt werden. Selbst in ländlicher Gegend ist der Lärm allgegenwärtig. Zu achten ist insbesondere auf Biogas- oder Windkraftanlagen. Selbstredend sollte auch kein Tiermastbetrieb in der Nähe angesiedelt sein.

Wie können die Angaben überprüft werden ?

Idealerweise wird das Prüfprotokoll eines Baubiologen (IBN) im Internet veröffentlicht. Als Mindeststandard müssen die durchgeführten Maßnahmen bei Neubau oder Renovierung einzeln aufgeführt werden, z.B. feldfreie Elektroinstallation, keine Funkbelastung, Einrichtungsgegenstände, Oberflächenbeschaffenheit, lärmfreie Umgebung, usw.

Wer seine Ferienwohnung nach baubiologischen Kriterien überprüfen lassen will, schreibt eine Email an info@baubiologie-regional.de. Auf Wunsch werden geeignete Baubiologen für die Zertifizierung genannt.

Beispiel einer Ferienwohnung im Thüringer Wald:

http://www.thueringer-wald-ferienwohnungen.de