Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 21.11.2017

 

ARD-Report Mainz: Bei Anruf Hirntumor ?

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
ARD-Report Mainz: Bei Anruf Hirntumor ?
05.11.2007 - Die Sendung ist jetzt als Videostream verfügbar.

Hintergrund der Sendung: Wie gefährlich sind Handystrahlen? Die Frage beschäftigt die Wissenschaft, die Anbieter, die Öffentlichkeit seit Jahren. Nun hat erstmals eine Fachbehörde eindeutig Position bezogen: Mobilfunk ist gesundheitsschädlich. Die Umweltagentur ist die europäische Fachbehörde für Umweltfragen der EU.

Bei Ihrer Einschätzung stützt sich die EUA auf ein gutes Dutzend Studien und Berichte, u.a. der WHO, der EU, aber auch auf den von ihr mitverfassten und im August 2007 erschienenen BioInitiative Report.

Konsequenz nach der Auswertung all dieser Studien: Die EU-Umweltagentur fordert jetzt schärfere Grenzwerte im Bereich Mobilfunk.

Die Pressemitteilung der Europäischen Umweltagentur zum Thema "Risiko von Mobilfunk":
www.eea.europa.eu

Der Original-Bericht der BioInitiative Group (Mitautor: EU-Umweltagentur):
http://www.bioinitiative.org

Die Antwort des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS):
Download Schreiben des Bundesamtes für Strahlenschutz (502,3 KB)

Das Video ist inzwischen nicht mehr verfügbar.