Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 22.01.2018

 


Schimmel als Gesundheitsrisiko


NEWSLETTER   >> abonnieren
04.06.2003

Gesundheits- und Umweltschutz soll bei Bauprodukten europaweit verbindlich werden

Europäische Kommission will harmonisierte Regelwerke um Umwelt- und Gesundheitsaspekte erweitern:
In den harmonisierten technischen Regelwerken für Bauprodukte spielen Gesundheits- und Umweltanforderungen bislang keine Rolle. Das soll sich ändern, bietet doch eine Harmonisierung große Chancen für mehr Umwelt- und Gesundheitsschutz im Baubereich.

Wie dies erreicht werden kann, diskutierten Fachleute bei einem Workshop im April 2003 in Berlin. Dort ...

06.05.2003

Gelungener Umbau eines Wohnhaus aus den späten fünfziger Jahren

Rüdenau, eine der kleinsten Gemeinden Unterfrankens mit rund 800 Einwohnern, liegt geschützt am Ende eines kleinen Tales in der Nähe von Miltenberg am Main. Diese von Verkehr, Lärm und anderen unangenehmen Umwelteinflüssen verschonte Umgebung muss damals im Jahre 1957 die Familie Fritz aus Frankfurt dazu bewogen haben, ein kleines, typisches 60er Jahre Ferienhaus am Ortsausgang zu ...

15.04.2003

Handy-Verbot an zwei Nürnberger Schulen

Nach der Karl-Königs-Schule Nürnberg (pädagogische Einrichtung für Kinder mit Behinderungen) zieht jetzt auch die Rudolf-Steiner-Schule nach und brachte an ihren Türen unmissverständliche Verbotsschilden an: "Keine Handys in der Schule".

Nach mehreren Informationsveranstaltungen in den Mauern dieser Schule wurde nun beschlossen, auf diese Weise sowohl Eltern als auch Schülern bewusst zu machen, dass der Gebrauch von Mobiltelephonen ...

29.03.2003

MdL Volker Hartenstein: Keine Gebäude für die Aufnahme von UMTS-Antennen zur Verfügung stellen

Mit einem Appell an den Ochsenfurter Stadtrat, die Industrie und das Gewerbe sowie die Bürgerinnen und Bürger Ochsenfurts, keine Liegenschaften für die Aufnahme von UMTS-Antennen und –Basisstationen zur Verfügung zu stellen, schaltet sich der Landtagsabgeordnete Volker Hartenstein in die aktuelle Diskussion um weitere Mobilfunkanlagen im Stadtgebiet und einzelnen Ortsteilen ein.

Der Umweltschutzpolitiker begründet seine Aufforderung in ...

28.03.2003

Handbuch "Bioenergie-Kleinanlagen" - Leitfaden für Holz-Heizungen kleiner Leistung erschienen

(idw)Mit "Bioenergie-Kleinanlagen" liefert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) erstmals eine umfassende Veröffentlichung zum Heizen mit Holz im kleinen Leistungsbereich. Das Handbuch klärt nicht nur technische und organisatorische, sondern auch wirtschaftliche und rechtliche Fragestellungen und stellt somit grundlegendes Handwerkszeug für jeden dar, der sich mit der Installation von Bioenergie-Feuerungen beschäftigt.

Brennertausch oder Neuanschaffung - das ...

11.03.2003

Große Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung - Zuverlässig und kosteneffizient

(BINE) Große Solaranlagen zur Warmwasserbereitung haben deutliche Vorteile gegenüber kleineren Anlagen: Sie erzielen höhere spezifische Erträge bei geringeren spezifischen Investitionskosten. Zudem belegen Erfahrungen mit Demonstrationsanlagen, dass große solarthermische Anlagen zuverlässig und effizient arbeiten. Das neue BINE-Themen-Info "Große Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung" berichtet über Ergebnisse und Erfahrungen im Rahmen von "Solarthermie 2000", einem Forschungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft ...

14.01.2003

Analytik Aurachtal gibt Tips zur Schadstoffmessung in Innenräumen - Wann ist welche Analytik sinnvoll ?

In vielen Fällen kann der Untersuchungsaufwand aufgrund eines Verdachtes oder anhand von Beschwerden und einer Befragung ermittelt werden. Der Verdacht kann sehr vielseitig sein: von Foramldehyd und leichtflüchtigen organischen Verbindungen z.B. Lösemittel, Monomere, über organische bis anorganische Biozide z.B. Lindan, Pentachlorpheno, Pyrethroide oder Arsen, Fluorid, und organischen Verbindungen (Metalle, Asbest) bis zu bioloigschen Belastungen Schimmel, ...

< Zurück   [547 bis 553 von 572]   Vor >
News-Archiv

TERMINKALENDER


alle Veranstaltungen
Baubiologie und Ökologie in unserer Facebookgruppe

Mehr als dreihundert Mitglieder diskutieren in unserer Facebook-Gruppe äber Baubiologie und ökologisches Bauen. Tipps für Bauherren und Profis. Anmelden und dabei sein.

Stichwortsuche


Die Stichwortsuche verwendet die Google-Funktionalität. Sie können von hier aus auch im Internet suchen oder sich speziell auf die Webseite von Baubiologie Regional konzentrieren.

Experten Baubiologie

Sachverständige für Baubiologie & Umweltanalytik in Deutschland

Firmen in Ihrer Nähe


Wenn Wlan den Schlaf stört

Lesen Sie die Geschichte einer zweijährigen, die nachts neun- bis zehnmal schreiend aufwachte. Erst als der WLAN-Router abgeschaltet war, verbesserten sich die Schlafprobleme schlagartig.

zur Story




Licht und Gesundheit

Ohne das Glühlampenverbot müsste man sich über die Lichtqualität im Innenraum keine großen Gedanken machen. Denn das Lichtspektrum der Glühlampe kommt seit 130 Jahren den Eigenschaften des Sonnenlichts am nächsten ...

zur Story




 


bitte teile den Inhalt dieser Seite