Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 14.12.2017

 


NEWSLETTER   >> abonnieren
18.08.2006

Lassen sich PU-Montageschäume durch ökologische Produkte ersetzen ?

Montageschäume oder Polyurethan-(PUR-)Ortsschäume sind im Hausbau ein beliebtes Hilfsmittel zur Wärmedämmung und zum Schallschutz. Sie sind einfach und bequem in der Anwendung und kriechen auch in kleinste Ritzen.

Die Ausgangsstoffe für den späteren Kunststoff-Schaum bilden Alkohole und Isocyanate, hier meist das Isocyanat Diphenylmethan-4,4'-Diisocyanat, abgekürzt MDI. Die Chemikalie kann bei Einatmen und Hautkontakt Allergien und Asthma auslösen. ...

08.08.2006

Auf dem Weg zum Passivhaus ist integrierte Planung wichtig

Auf dem Weg zum Passivhaus ist integrierte Planung wichtig
Unter dem Begriff "Passivhaus" ist ein Gebäude zu verstehen, dessen Heizwärmebedarf durch die Kombination verschiedener Maßnahmen im Jahr nicht mehr als 15 kWh pro Quadratmeter Wohnfläche beträgt. Dann ist auch am kältesten Tag die Heizlast so gering, dass ein gesondertes Wärmeabgabesystem nicht erforderlich ist.

Höchste Qualität von Gebäudehülle und Haustechnik

Durch höchste Qualität von Gebäudehülle und Haustechnik ...

23.07.2006

Viel Handy - wenig Entscheidung

Viel Handy - wenig Entscheidung
Handys können nach Auffassung von Fachleuten das Sozial- und Lernverhalten von Kindern und Jugendlichen empfindlich beeinträchtigen. Immer mehr junge Leute greifen wegen banalster Dinge zum mobilen Telefon.

Viele Jugendliche bemühten sich nicht mehr, Abmachungen einzuhalten, sagte die Biologin, Autorin und Dozentin Heike-Solweig Bleuel (Tübingen) jetzt auf einer Informationsveranstaltung der Grünen im Bayerischen Landtag am 7.7.06.

Die Beliebigkeit ...

15.07.2006

5. Oberfränkische Solarmobiltour als Werbung für regenerative Energien

5. Oberfränkische Solarmobiltour als Werbung für regenerative Energien
Die Tour der „Solarmobilfreunde Oberfranken“ hat mittlerweile schon Tradition. Bereits zum fünften Mal trafen sich die Piloten zur Rundfahrt mit mehreren Zwischenstationen.

Die Tour ist als Werbung für den Einsatz von regenerativen Energien und umweltschonender Technologie gedacht. Man möchte auch auf einen "intelligenten Einsatz von Energie", u. a. durch viele Möglichkeiten von Energieeinsparmaßnahmen hinweisen und ...

04.07.2006

Das Ende der Belastbarkeit - wieviel verträgt der Mensch?

Das Ende der Belastbarkeit - wieviel verträgt der Mensch?
Umwelt-Tagung des VHUE e.V. in Nürnberg am 23. Juli 2006

Vogelgrippe, Grippepandemie, Schweinepest, Rinderwahn - doch wer spricht und weiss schon von der Jahrhundertseuche der "umweltbedingten Erkrankungen"?

Wir nähern uns bereits rasant der 10%-Marke Schwerstbetroffener, welche massiv an den Auswirkungen von schadstoffinduzierten Krankheiten leiden - von der Dunkelziffer ganz zu schweigen. Haben auch Sie schon eine Allergie wie ...

02.07.2006

"Leben mit Lärm?" - Buchpräsentation der Europäischen Akademie

Vor wenigen Tagen erließ die Europäische Kommission neue Grenzwerte für den Lärm von Eisenbahnverkehr. Zur Problematik des Lärms verursacht durch Schienen-, Straßen- und Luftverkehr legte nun die Europäische Akademie eine Studie vor, die die Auswirkungen der Lärmbelastung auf den Menschen und deren Regulation untersucht.

Die Studie "Leben mit Lärm? Risikobeurteilung und Regulation im Verkehrsbereich" ist das ...

25.06.2006

Erster bundesweiter Aktionstag "Risiko Mobilfunk" fand am 24.6.06 statt

Erster bundesweiter Aktionstag
Das Netzwerk Risiko Mobilfunk ist ein bundesweiter Zusammenschluss von mobilfunkkritischen Vereinigungen und Initiativen. Es versteht sich als Interessen- und Schutzgemeinschaft, die der Bündelung und Stärkung mobilfunkkritischer Kräfte insbesondere mit folgenden Zielen dienen will:

· Ansprechpartner für die wachsende Zahl mobilfunkbetroffener Menschen zu schaffen

· Hilfe beim Aufbau, der Information und der Zusammenarbeit von Bürgerinitiativen zu leisten und benötigte ...

< Zurück   [435 bis 441 von 567]   Vor >
News-Archiv

TERMINKALENDER


alle Veranstaltungen
Baubiologie und Ökologie in unserer Facebookgruppe

Mehr als dreihundert Mitglieder diskutieren in unserer Facebook-Gruppe äber Baubiologie und ökologisches Bauen. Tipps für Bauherren und Profis. Anmelden und dabei sein.

Stichwortsuche


Die Stichwortsuche verwendet die Google-Funktionalität. Sie können von hier aus auch im Internet suchen oder sich speziell auf die Webseite von Baubiologie Regional konzentrieren.

Experten Baubiologie

Sachverständige für Baubiologie & Umweltanalytik in Deutschland

Firmen in Ihrer Nähe


Wenn Wlan den Schlaf stört

Lesen Sie die Geschichte einer zweijährigen, die nachts neun- bis zehnmal schreiend aufwachte. Erst als der WLAN-Router abgeschaltet war, verbesserten sich die Schlafprobleme schlagartig.

zur Story




Licht und Gesundheit

Ohne das Glühlampenverbot müsste man sich über die Lichtqualität im Innenraum keine großen Gedanken machen. Denn das Lichtspektrum der Glühlampe kommt seit 130 Jahren den Eigenschaften des Sonnenlichts am nächsten ...

zur Story