Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 14.12.2017

 


NEWSLETTER   >> abonnieren
05.03.2008

Magnetische Wechselfelder unter einer 2 * 110 kV-Stromleitung

Magnetische Wechselfelder entstehen als Folge von fliessendem elektrischem Wechselstrom in Installationen, Leitungen, Geräten, Transformatoren, Maschinen, Spulen, Drosseln, Lampen und Leuchten immer dann, wenn der Verbraucher eingeschaltet ist. In der Nähe von elektrifizierten Bahnstrecken kann der sog. Bahnstrom auf der Frequenz 16,3 Hz eine bedeutsame Störquelle sein.

Wenn sich unser Körper in einem magnetischen Wechselfeld aufhält, wird er ...

25.02.2008

Umweltschadstoffe im Hausstaub gefunden

Welche Schadstoffe enthält der Hausstaub in Wohnungen und Häusern von Familien mit Kindern ?

Aktuelle Daten dazu liefert der Basisbericht „Hausstaub“ des Umweltbundesamtes (UBA), der im Rahmen des Kinder-Umwelt-Survey (KUS) entstand. Die Forscherinnen und Forscher fanden zum Teil Stoffe, deren Produktion und Anwendung seit Jahren verboten ist, weil sie schädlich sind: Etwa das Mückenbekämpfungsmittel Dichlordiphenyltrichlorethan (DDT) ...

24.02.2008

Nachweis der allergenen Wirkung von Aspergillus versicolor gelungen

Schimmelpilze können allergische Reaktionen hervorrufen. Erstmals gelang es Forschern des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) und des Instituts für Umweltmedizin in Erfurt, die allergene Wirkung des Schimmelpilzes Aspergillus versicolor nachzuweisen.

Fünf Prozent aller Deutschen macht dieser Schimmelpilz bereits gesundheitlich zu schaffen. Das Eißweiß des Pilzes kann unter anderem Atemnot und Dauerschnupfen hervorrufen.

Den Forschern gelang es in ...

16.02.2008

Solarzellen der Zukunft nach biologischem Vorbild

Solarzellen der Zukunft nach biologischem Vorbild
Silber-Nanoteilchen steigern Lichtausbeute - Im Licht steckt jede Menge Energie. Die Natur versteht seit langem, diese Energie in der Photosynthese effektiv zu nutzen. Wissenschaftlern um die Professoren Christoph Bräuchle und Hugo Scheer von der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München ist es in Zusammenarbeit mit Forschern der Universität von Ohio gelungen, ihr dabei noch etwas auf die Sprünge zu ...

09.02.2008

Finanzielle Förderung von Bauvorhaben

Finanzielle Förderung von Bauvorhaben
Für Neubau und Gebäudesanierung gibt es auch im Jahre 2008 zahlreiche Förderprogramme von Bund, Ländern und Kommunen.

Die Förderung erfolgt in Form von Zuschüssen zu den Investitionskosten, die in der Regel nach der Fertigstellung ausgezahlt werden oder durch zinsgünstige Darlehen, die in den meisten Fällen von privaten Bauherren über die Hausbank ausgereicht werden.

Wichtig ist, dass ...

31.01.2008

Neues Forum Baubiologie stellt sich vor

Seit kurzem findet der Besucher bei Baubiologie Regional eine neue Forumsoftware.

Durch die massiv zunehmenden Spamattacken sind die Sicherheitsaspekte von grosser Bedeutung und machten die Umstellung notwendig.

Die neue Software bietet zudem viele funktionale Vorteile:

- im Benutzerporträt kann ein Bild angezeigt werden
- Sie sehen, wer gerade online ist
- gegenseitige Emailbenachrichtigungen sind möglich
- Abo der Nachrichten als ...

25.01.2008

Tierarztbericht aus der Schweiz – Krank durch Schnurlostelefone nach DECT-Standard

Der Schweizer Tierarzt Dr. med. vet. Christian Metraux erforscht seit mehreren Jahren Krankheitsgeschichten von Tieren, bei denen die Beschwerden nach Entfernung von Schnurlostelefonen nach DECT-Standard verschwanden. Diese Erkenntnisse sind beeindruckend und aufrüttelnd zugleich. In der Therapiearbeit mit Tieren wird die Diagnose „Simulantentum“ oder „psyschische Störungen“, wie sie bei Menschen in Zusammenhang mit Elektrosmog gestellt wird, ...

< Zurück   [372 bis 378 von 567]   Vor >
News-Archiv

TERMINKALENDER


alle Veranstaltungen
Baubiologie und Ökologie in unserer Facebookgruppe

Mehr als dreihundert Mitglieder diskutieren in unserer Facebook-Gruppe äber Baubiologie und ökologisches Bauen. Tipps für Bauherren und Profis. Anmelden und dabei sein.

Stichwortsuche


Die Stichwortsuche verwendet die Google-Funktionalität. Sie können von hier aus auch im Internet suchen oder sich speziell auf die Webseite von Baubiologie Regional konzentrieren.

Experten Baubiologie

Sachverständige für Baubiologie & Umweltanalytik in Deutschland

Firmen in Ihrer Nähe


Wenn Wlan den Schlaf stört

Lesen Sie die Geschichte einer zweijährigen, die nachts neun- bis zehnmal schreiend aufwachte. Erst als der WLAN-Router abgeschaltet war, verbesserten sich die Schlafprobleme schlagartig.

zur Story




Licht und Gesundheit

Ohne das Glühlampenverbot müsste man sich über die Lichtqualität im Innenraum keine großen Gedanken machen. Denn das Lichtspektrum der Glühlampe kommt seit 130 Jahren den Eigenschaften des Sonnenlichts am nächsten ...

zur Story