Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 23.11.2017

 


NEWSLETTER   >> abonnieren
28.02.2009

Ungebetene Gäste im Wasserhahn

Der Verband Baubiologie (VB) schreibt in seinem Februar-Newsletter für Verbandsmitglieder:

Aus der Praxis baubiologischer Hausuntersuchungen mehren sich Hinweise auf ein bisher wenig bekanntes Phänomen: An Perlatoren von Wasserarmaturen bilden sich innen grau-weißliche Schleimbeläge, die aus Bakterien, Hefe- und Schimmelpilzen bestehen.

Die Artenzusammensetzungen können sehr unterschiedlich sein. In wie fern eine gesundheitliche Gefährdung vorliegt, soll hier nicht erörtert werden ...

20.02.2009

Nicht nur Zugvögel nehmen das Erdmagnetfeld wahr

Vom Menschen erzeugte elektromagnetische Felder sind allen als "Elektrosmog" bekannt. Besonders die von Handys erzeugten Magnetfelder stehen seit langem unter Verdacht, gesundheitsschädlich zu sein, ohne dass es dafür bisher handfeste Beweise gibt. Weniger bekannt ist, dass nicht nur Tiere, sondern auch Menschen ein Sinnessystem besitzen, das für die Wahrnehmung von magnetischen Feldern vorgesehen ist. So benutzen ...

13.02.2009

Informationsportal Brummen in Europa

Viele Menschen leiden unter einem tiefen Brummen, das sie in ihren Wohnungen und zum Teil auch im Freien wahrnehmen. Der tiefe Brummton geht mit der Empfindung von Luft- und Bodenvibrationen und Erschütterungen einher. In vielen Fällen werden darüber hinaus auch hohe Pfeifftöne wahrgenommen.

Schlafstörungen, Druck im Brustkorb, Herzrasen, Unruhe und Nervosität sind einige der weiteren körperlichen ...

30.01.2009

Neue Sendefrequenzen - neue Gesundheitsrisiken ?

Der Deutsche Industrie- und Handelstag schrieb in seinem Newsletter am 9.10.08 "Schnelles Internet auch in der Fläche – Digitale Dividende nutzen: ... Gebiete, für die sich ein DSL-Ausbau nicht lohnt, müssten dann mit Funk- oder Satellitenlösungen arbeiten. Dabei hängt die jeweilige Lösung stark von den örtlichen Gegeben- und Besonderheiten ab. Regionalspezifische „Technikportfolios“ führen folglich zu ...

03.01.2009

Wintergeschlagenes Holz für Holzhausbauer

Wintergeschlagenes Holz für Holzhausbauer
Winterholz ist Holz, das in der Zeit der "Saftruhe" des Baumes von Anfang Oktober bis Ende Februar geschlagen wurde. Winterholz ist wegen des Zeitpunktes der Schlägerungen dauerhafter, resistenter gegen Fäulnis und Schädlingsbefall. Es verdreht sich weniger und eignet sich aus diesen Gründen besonders gut als Bauholz. In dieser Jahreszeit ist die Nährstoffzufuhr in den Stamm unterbrochen. ...

29.12.2008

EEW Gesetz ab 1.1.09 für Neubauten beachten

EEW Gesetz ab 1.1.09 für Neubauten beachten
Bis 2020 soll in Deutschland der Anteil Erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch für Wärme auf 14 % angehoben werden. Zur Zeit sind es erst 6,6 %. Neben den Förderprogrammen für Solaranlagen, Holzpelletkesseln und Wärmepumpen wurde das Erneuerbare Energien Wärmegesetz (EEWG) erlassen. Das EEWG schreibt ab dem 01.01.2009 für Neubauten die Nutzung erneuerbarer Energien vor.

Das Ziel ...

22.12.2008

Warum altern Zellen unterschiedlich ?

Warum altern Zellen unterschiedlich ?
(idw) Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik in Berlin ist es gelungen, durch die Untersuchung altersbedingter Veränderungen der Genaktivität von Mäusen eine Erklärung für die Ursache des Alterns zu liefern. In der Fachzeitschrift Biogerontology erläutern die Forscher, dass die Alterung eines Organismus davon abhängt, wie stabil sein Stoffwechsel ist.

Die Wissenschaftler stellen ein Modell vor, welches die ...

< Zurück   [316 bis 322 von 548]   Vor >
News-Archiv

TERMINKALENDER


alle Veranstaltungen
Baubiologie und Ökologie in unserer Facebookgruppe

Mehr als dreihundert Mitglieder diskutieren in unserer Facebook-Gruppe äber Baubiologie und ökologisches Bauen. Tipps für Bauherren und Profis. Anmelden und dabei sein.

Stichwortsuche


Die Stichwortsuche verwendet die Google-Funktionalität. Sie können von hier aus auch im Internet suchen oder sich speziell auf die Webseite von Baubiologie Regional konzentrieren.

Experten Baubiologie

Sachverständige für Baubiologie & Umweltanalytik in Deutschland

Firmen in Ihrer Nähe


Wenn Wlan den Schlaf stört

Lesen Sie die Geschichte einer zweijährigen, die nachts neun- bis zehnmal schreiend aufwachte. Erst als der WLAN-Router abgeschaltet war, verbesserten sich die Schlafprobleme schlagartig.

zur Story




Licht und Gesundheit

Ohne das Glühlampenverbot müsste man sich über die Lichtqualität im Innenraum keine großen Gedanken machen. Denn das Lichtspektrum der Glühlampe kommt seit 130 Jahren den Eigenschaften des Sonnenlichts am nächsten ...

zur Story