Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 18.11.2018

 

Aktuelle News von Baubiologie Regional abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen
Aktuelle News von Baubiologie Regional Neue Einträge im Glossar von Baubiologie Regional Die Linkliste von Baubiologie Regional in der Mediathek


NEWSLETTER   >> abonnieren
19.01.2018

Schadstoffe in E-Zigaretten

Schadstoffe in E-Zigaretten
Es klingt paradox. Baubiologen untersuchen die Raumluft auf Formaldehyd und Glykolverbindungen und helfen den Bewohnern, diese Luftschadstoffe zu vermeiden. Anderseits inhalieren Raucher von elektronischen Zigaretten große Mengen dieser Schadstoffe direkt in die Atemwegsorgane. Zusätzlich zum Nikotin gehen auch von den weiteren Inhaltsstoffen gesundheitliche Risiken aus. Dazu gehören Propylenglycol(PG) und Glycerin als Vernebelungsmittel und verschiedene Duft- und ...

10.01.2018

Landwirtschaft, Innenraumluft und Klimaschutz auf der Tagesordnung

Landwirtschaft, Innenraumluft und Klimaschutz auf der Tagesordnung
Das Umweltbundesamt (UBA) verfügt mit über 1.500 Mitarbeitern und einem Personalbudget von rund 81 Millionen Euro über ein starkes Team. Wer Fragen zur Umwelt recherchiert, sollte auf jeden Fall auf der Webseite der Dessauer Bundesbehörde vorbeischauen. Die aktuelle Broschüre des Umweltbundesamtes
"Schwerpunkte 2017" rückt die Themen Landwirtschaft, Innenraumluft und Klimaschutz in das Blickfeld ...
28.12.2017

Bei Asbestgefahr ist Schleifen verboten - Nationaler Asbestdialog

Bei Asbestgefahr ist Schleifen verboten  - Nationaler Asbestdialog
Der Abschlussbericht für den nationalen Asbestdialog soll Anfang 2018 fertig sein. Bereits im Dezember 2016 fiel der Startschuss für dieses Projekt. Ministerialdirektorin Maria Britta Loskamp vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) lud eine große Anzahl von Akteuren im Bereich Bauen und Wohnen in Deutschland ein, sich aktiv an einem Dialog über die Auswirkungen von Asbest ...

21.12.2017

Der Schimmelleitfaden als Pflichtlektüre für Sachverständige

Der Schimmelleitfaden als Pflichtlektüre für Sachverständige
Anfang Dezember 2017 verabschiedete das Umweltbundesamt (UBA) den "Leitfaden zur Vorbeugung, Erfassung und Sanierung von Schimmelbefall in Gebäuden". Das Ergebnis der Arbeitsgruppe um Dr. Heinz-Jörn Moriske kann sich sehen lassen: eine optisch ansprechend gestaltete Broschüre mit übersichtlichen Tabellen und einem ausführlichen Anhang. Der Leitfaden sollte bei keinem Sachverständigen im Bücherregal fehlen. Eine elektronische Version zum kostenlosen ...

11.12.2017

Rechtzeitig über Schallschutz nachdenken

Rechtzeitig über Schallschutz nachdenken
An den Lärmschutz denkt der private Bauherr meistens zu Letzt. Sobald jedoch ein Mieter in das Haus einzieht, wird das Problem schnell akut. Vor der Errichtung von Mehrfamilienhäusern oder Doppelhaushälften müssen sich Architekten oder Bauträger bereits im Planungsstadium Gedanken über Lärmschutz machen. Dabei herrscht zwischen Verkäufer und Erwerber nicht immer Einigkeit darüber, welche Qualität im Bauvertrag ...

30.11.2017

Senatsgesetz 649 sollte Betreibern freie Fahrt für kleine Antennen geben

Senatsgesetz 649 sollte Betreibern freie Fahrt für kleine Antennen geben
Die Mobilfunkkritiker in Kalifornien atmen erstmal auf. Ein umstrittener Gesetzesentwurf, vorgelegt von Senator Ben Hueso und von dem Abgeordneten Bill Quirk, kommt nicht zu Anwendung. Der kalifornische Gouverneur Jerry Brown legte Anfang Oktober 2017 sein Veto gegen das Senatsgesetz ein. Die Vorlage hatte den Mobilfunkbetreibern umfassende Rechte eingeräumt, kleine Antennensysteme ohne große Widerstände an öffentlichen Anlagen ...

23.11.2017

Umwelterkrankte sollen raus aus der Psychoecke

Umwelterkrankte sollen raus aus der Psychoecke
Umweltmediziner und Vertreter staatlicher Institutionen kommen nicht richtig zusammen. Deutlich zeigt sich dies an der Mitschrift eines Workshops im Rahmen des 7. LGL-Kongresses für den öffentlichen Gesundheitsdienst in München. Dr. Caroline Herr 1) als Vertreterin des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), unterscheidet dabei zwischen Umweltmedizin im Gesundheitsschutz (staatliche Aufgabe) und Klinischer Umweltmedizin (die Arbeit ...

< Zurück   [29 bis 35 von 600]   Vor >
News-Archiv

TERMINKALENDER


alle Veranstaltungen

Baubiologen in Ihrer Nähe

Experten Baubiologie

Sachverständige für Baubiologie
nach Postleitzahlbereichen suchen

Gruppe Baubiologie und Ökologie

Baubiologie und Ökologie in unserer Facebookgruppe

Mehr als vierhundert Mitglieder diskutieren in unserer Facebook-Gruppe äber Baubiologie und ökologisches Bauen. Tipps für Bauherren und Profis. Anmelden und dabei sein.

Stichwortsuche Baubiologie Regional


Die Stichwortsuche verwendet die Google-Funktionalität. Sie können von hier aus auch im Internet suchen oder sich speziell auf die Webseite von Baubiologie Regional konzentrieren.


Wenn Wlan den Schlaf stört

Lesen Sie die Geschichte einer zweijährigen, die nachts neun- bis zehnmal schreiend aufwachte. Erst als der WLAN-Router abgeschaltet war, verbesserten sich die Schlafprobleme schlagartig.

zur Story




Licht und Gesundheit

Ohne das Glühlampenverbot müsste man sich über die Lichtqualität im Innenraum keine großen Gedanken machen. Denn das Lichtspektrum der Glühlampe kommt seit 130 Jahren den Eigenschaften des Sonnenlichts am nächsten ...

zur Story




 


bitte teile den Inhalt dieser Seite