Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 12.12.2018

 

Aktuelle News von Baubiologie Regional abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen
News von Baubiologie Regional - immer wieder Aerger mit dem Rauchmelder Neue Einträge im Glossar von Baubiologie Regional Die Linkliste von Baubiologie Regional in der Mediathek


NEWSLETTER   >> abonnieren
28.02.2013

Warum sind Holzschutzmittel immer noch in der Diskussion?

Warum sind  Holzschutzmittel immer noch in der Diskussion?
Holz übt auf viele Menschen eine faszinierende Wirkung aus. Gleichwohl hat sich in Deutschland der Gedanke eingeprägt, dass Holz ständig in Gefahr ist, von Pilzen oder Bakterien zerstört zu werden. Nicht umsonst treibt es viele Hausbesitzer in die Baumärkte, um chemischen Holzschutz zu kaufen. Nach den Holzschutzmittelskandalen in den siebziger und achtziger Jahren darf die chemische ...

22.02.2013

KfW-Zuschüsse für energieeffizientes Sanieren werden erhöht

KfW-Zuschüsse für energieeffizientes Sanieren werden erhöht
Die Bedingungen für das bundesweite KfW Programm "Energieeffizient Sanieren" werden ab 1. März 2013 weiter verbessert. Gefördert wird die energetische Sanierung von selbstgenutzten oder vermieteten Wohngebäuden einschließlich Wohn-, Alten- und Pflegeheimen, für die vor dem 01.01.1995 der Bauantrag gestellt oder Bauanzeige erstattet wurde. Finanziert werden 100% der förderfähigen Investitionskosten, maximal 75.000 EUR pro Wohneinheit bei der ...

16.02.2013

Fünfter Mobilfunkforschungsbericht der Bundesregierung

Fünfter Mobilfunkforschungsbericht der Bundesregierung
Der Bundestag hatte 2002 die Bundesregierung beauftragt, alle zwei Jahre über alle aktuellen Forschungsergebnisse in Bezug auf Emissionsminderungsmöglichkeiten der gesamten Mobilfunktechnologie und Forschungsergebnisse in Bezug auf entsprechende gesundheitliche Auswirkungen zu berichten. Mit Stand Januar 2013 lieferte die Regierung eine neunseitige Zusammenfassung zu aktuellen und abgeschlossenen Forschungsvorhaben, zu Emissionsminimierung von Endgeräten, zur freiwilligen Selbstverpflichtung der Mobilfunknetzbetreiber und ...

08.02.2013

Verschärfter Grenzwert für Blei im Trinkwasser

Verschärfter Grenzwert für Blei im Trinkwasser
In Deutschland regelt die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) die Grenzwerte von schädlichen Stoffen im Trinkwasser. Bisher galt für Blei ein Grenzwert von 25 Mikrogramm je Liter (µg/l). Ab 1. Dezember 2013 wird dieser Wert auf 10 µg/l verschärft. Das Umweltministerium NRW schreibt dazu: "Blei ist ein giftiges Schwermetall, das bei Erwachsenen größtenteils in den Knochen gespeichert wird. ...

26.01.2013

Berufsgenossenschaft bietet umfangreiches Seminarprogramm

Berufsgenossenschaft bietet umfangreiches Seminarprogramm
Bei der Verwaltungsberufsbenossenschaft (VBG) mit Sitz in Hamburg können Baubiologen eine freiwillige Mitgliedschaft beantragen. Für einen relativ günstigen Jahresbeitrag sind arbeitsbedingte Unfälle versichert. Berufliche und soziale Rehabilitation der Versicherten und die Wiedereingliederung in Arbeit und Gesellschaft sind die wichtigsten Ziele für die VBG. Neben dieser materiellen Absicherung stellt die VBG ein umfangreiches kostenloses Seminarprogramm zur Verfügung. ...

17.01.2013

Dem blauen Licht auf der Spur

Dem blauen Licht auf der Spur
Forscher der Universitätsklinik Basel wollten herausfinden, ob sich die Lichtqualität von Bildschirmen auf das Einschlafverhalten von Menschen auswirkt. Zu Testzwecken wurden je zwei Probanden fünf Stunden vor regulärer Schlafenszeit vor unterschiedliche Monitore gesetzt: einen älteren Flachbildschirm mit Leuchtstoffröhren und einen neueren Monitor mit LED-Licht. Bereits im Vorfeld wurde festgestellt, dass der LED-Schirm dreimal soviel blaues Licht ...

08.01.2013

BioInitiative-Report 2012: Was hat sich in fünf Jahren verändert?

BioInitiative-Report 2012: Was hat sich in fünf Jahren verändert?
Bereits der erste Bericht der BioInitiative-Gruppe aus dem Jahr 2007 forderte verstärkte Vorsorgemaßnahmen und niedrigere Grenzwerte sowohl für niederfrequente elektrische und magnetische Felder (ELF) als auch für hochfrequente Strahlenbelastung (RFR). Die Arbeitsgruppe besteht aus mehr als einem Dutzend Experten aus Wissenschaft und Gesundheitswesen weltweit. Auf über sechshundert Seiten wurden Studien zusammengetragen und bewertet.

Veränderungen seit 2007

Inzwischen wurden ...

< Zurück   [211 bis 217 von 601]   Vor >
News-Archiv

TERMINKALENDER


alle Veranstaltungen

Baubiologen in Ihrer Nähe

Experten Baubiologie

Sachverständige für Baubiologie
nach Postleitzahlbereichen suchen

Gruppe Baubiologie und Ökologie

Baubiologie und Ökologie in unserer Facebookgruppe

Mehr als vierhundert Mitglieder diskutieren in unserer Facebook-Gruppe äber Baubiologie und ökologisches Bauen. Tipps für Bauherren und Profis. Anmelden und dabei sein.

Stichwortsuche Baubiologie Regional


Die Stichwortsuche verwendet die Google-Funktionalität. Sie können von hier aus auch im Internet suchen oder sich speziell auf die Webseite von Baubiologie Regional konzentrieren.


Wenn Wlan den Schlaf stört

Lesen Sie die Geschichte einer zweijährigen, die nachts neun- bis zehnmal schreiend aufwachte. Erst als der WLAN-Router abgeschaltet war, verbesserten sich die Schlafprobleme schlagartig.

zur Story




Licht und Gesundheit

Ohne das Glühlampenverbot müsste man sich über die Lichtqualität im Innenraum keine großen Gedanken machen. Denn das Lichtspektrum der Glühlampe kommt seit 130 Jahren den Eigenschaften des Sonnenlichts am nächsten ...

zur Story




 


bitte teile den Inhalt dieser Seite