Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 15.12.2018

 

Aktuelle News von Baubiologie Regional abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen
News von Baubiologie Regional - immer wieder Aerger mit dem Rauchmelder Neue Einträge im Glossar von Baubiologie Regional Die Linkliste von Baubiologie Regional in der Mediathek


NEWSLETTER   >> abonnieren
10.01.2014

Fatale Low-Budget Schimmelsanierung

Fatale Low-Budget Schimmelsanierung
Kürzlich machte in der Presse eine Meldung die Runde, dass zahlreiche Schimmelpilzsanierungen nicht sachgemäß durchgeführt würden. "Dreiviertel der befragten Architekten, Bausachverständigen, Bau- und Sanierungsunternehmer sowie Juristen gehen davon aus, dass 70 Prozent der Sanierungen fehlerhaft sind", meldete der Leiter des Instituts Peridomus Dr. Gerhard Führer aus Himmelstadt. Selbst wenn es zehn oder zwanzig Prozent weniger Fälle ...

30.12.2013

Was hat die Bürger 2013 auf die Palme gebracht?

Was hat die Bürger 2013 auf die Palme gebracht?
Die Anzahl und Neugründungen von Bürgerinitiativen aller Art gelten als Indikator für Unmut in der Bevölkerung. Für die meisten Menschen sind Bürgerinitiativen Ausdruck von lebendiger Demokratie, für Kommunalpolitiker zuweilen ein Ärgernis. Betreiber von Anlagen oder Investoren wünschen sich umweltkritische Bürgerbewegungen regelmäßig zum Teufel. Welchen Trend konnte man 2013 in Deutschland erkennen? Dazu ist die Auswertung von ...

19.12.2013

Die Nase als Sensor

Die Nase als Sensor
Unangenehme Gerüche in Innenräumen, die von der Bausubstanz oder von der Einrichtung ausgehen, sind oft Anlass von gerichtlichen Auseinandersetzungen. Chemisch-analytische Messverfahren führen nicht immer zu einer Klärung der Ursachen. Der menschliche Geruchssinn ist in vielen Situationen der Laboranalytik überlegen. Für eine gerichtstaugliche Anwendung muss die sensorische Geruchsprüfung aber systematisch und nachvollziehbar ablaufen. Der AGÖF-Leitfaden "Gerüche in ...

10.12.2013

Nach schwacher Mobilfunkbestrahlung: Überproduktion freier Radikaler in embryonalen Zellen

Nach schwacher Mobilfunkbestrahlung: Überproduktion freier Radikaler in embryonalen Zellen
Eine neue Studie des Kavetsky-Instituts/Ukraine zum Einfluss hochfrequenter Strahlung auf lebende Zellen wurde im September 2013 veröffentlicht. Zur Erinnerung: die deutsche Strahlenschutzkommission hatte bei einer Anhörung im Mai 2013 die Fachausschüsse des deutschen Bundestages hinsichtlich neuer Forschungsergebnisse zu Mobilfunkstrahlung informiert. Demnach lägen keine neuen Erkenntnisse vor, die die Senkung der Grenzwerte nach der 26. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) ...

29.11.2013

Ecotopten vergleicht Preise und Leistungen von Holzpelletsheizungen

Ecotopten vergleicht Preise und Leistungen von Holzpelletsheizungen
Laut Impressum wird ecotopten.de vom Öko-Institut in Freiburg betrieben. Die Webseite hat sich zur Aufgabe gemacht, bei Produktvergleichen die ökologische Komponente besonders zu bewerten. Energieeffizienz und Emissionsvermeidung stehen dabei im Mittelpunkt. Ecotopten belässt es nicht bei einer reinen Produktaufzählung, sondern liefert zu jedem Ranking die Bewertungskriterien dazu. Die Produktübersicht kann als pdf-Datei lesefreundlich ausgedruckt oder verlinkt ...

23.11.2013

Mehr Ruhe im Büro

Mehr Ruhe im Büro
Nur wenigen Fachleuten dürfte "Auralisation" ein Begriff sein. Dabei wird das akustische Simulationsverfahren bei der Planung von Bürolandschaften oder bei Lärmsanierungen zukünftig eine größere Rolle spielen. Neue Software und immer stärkere Computerleistungen machen dies möglich. Auralisation ist die Hörbarmachung des Klangerlebnisses im Raum. Ähnlich wie bei der 3-D-Simulationen in der Architektur kann dem späteren Nutzer die ...

15.11.2013

Der baubiologische Haustechniker als neutraler Berater

Der baubiologische Haustechniker als neutraler Berater
Private Bauherren stehen beim Neubau vor großen Herausforderungen. Ohne fremde Hilfe kommt es oft zu Fehlentscheidungen, die nach Fertigstellung nicht mehr rückgängig zu machen sind. Bereits die Suche nach einem geeigneten Grundstück ist nicht einfach. Abgesehen von Größe, Hanglage oder Infrastruktur ist die Bewertung vorhandener Bodenschadstoffe, Elektrosmog, verlaufende Störzonen und Lärmbelastung durchzuführen. Doch damit noch nicht ...

< Zurück   [176 bis 182 von 601]   Vor >
News-Archiv

TERMINKALENDER


alle Veranstaltungen

Baubiologen in Ihrer Nähe

Experten Baubiologie

Sachverständige für Baubiologie
nach Postleitzahlbereichen suchen

Gruppe Baubiologie und Ökologie

Baubiologie und Ökologie in unserer Facebookgruppe

Mehr als vierhundert Mitglieder diskutieren in unserer Facebook-Gruppe äber Baubiologie und ökologisches Bauen. Tipps für Bauherren und Profis. Anmelden und dabei sein.

Stichwortsuche Baubiologie Regional


Die Stichwortsuche verwendet die Google-Funktionalität. Sie können von hier aus auch im Internet suchen oder sich speziell auf die Webseite von Baubiologie Regional konzentrieren.


Wenn Wlan den Schlaf stört

Lesen Sie die Geschichte einer zweijährigen, die nachts neun- bis zehnmal schreiend aufwachte. Erst als der WLAN-Router abgeschaltet war, verbesserten sich die Schlafprobleme schlagartig.

zur Story




Licht und Gesundheit

Ohne das Glühlampenverbot müsste man sich über die Lichtqualität im Innenraum keine großen Gedanken machen. Denn das Lichtspektrum der Glühlampe kommt seit 130 Jahren den Eigenschaften des Sonnenlichts am nächsten ...

zur Story




 


bitte teile den Inhalt dieser Seite