Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 09.07.2020
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
Aspartam

Aspartam ist ein synthetischer Zuckerersatz (E-951). Aspartam erhält u.a. Phenylalanin.

A. kann in zuckerfreien Süßigkeiten und Süßspeisen, Gebäck, Joghurts, Diätprodukten, Kaugummis, Erfrischungsgetränken, Tees wie auch Medikamenten zugesetzt sein.

Verschiedenen Nebenwirkungen wurden durch die amerikanische Zulassungsbehörde für Lebensmittel und Medikamente dokumentiert, die das Produkt dennoch zugelassen hat.


 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 09.01.2012

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite