Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 06.03.2021
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
Raumresonanzen

Raumresonanzen (Stehende Wellen / Raummoden) treten auf, sobald die Wellenlänge des Schalls die gleiche Größenordnung wie eine der Raumabmessungen hat. Beispiel: Die Wellenlänge bei der Frequenz von 50 Hertz beträgt 6,80 Meter. Gegenübergestellt wird nun die halbe Wellenlänge mit der längsten Seite eines Raumes. Bei einer Raumgröße von 3,40 * 3,00 Metern würde die längste Seite genau der halben Wellenlänge entsprechen. In diesem Fall kommt es wahrscheinlich zu einer stehenden Welle.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 19.01.2021

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite