Baubiologie und Oekologie

Gesundes Wohnen und Arbeiten


Bayreuth, 21.05.2024

Begriff und Erläuterung
Biozide

Biozide sind Stoffe und Produkte, welche Schädlinge und Lästlinge wie Insekten, Mäuse oder Ratten, aber auch Algen, Pilze oder Bakterien bekämpfen.
Beispiele: Putz- und Desinfektionsmittel, Holzschutzmittel, Mückenspray, Ameisengift

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 04.04.2024

 


Teilen auf Social Media