Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 22.09.2020
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
2-Butanonoxim

2-Butanonoxim wird Holzlasuren in geringer Konzentration zugesetzt und soll die lästige Hautbildung auf der Oberfläche verhindern. Die Maßnahme erleichtert für den Maler die Verarbeitung. Kann über Oberflächenlasuren großflächig in Räume eingebracht werden. Analytik über Luftprobennahme auf Tenax.

2-Butanonoxim ist als Allergieauslöser in Fachkreisen bekannt.

In der KMR-Liste mit "2" eingestuft: möglicherweise krebserregend
Im Tierversuch waren nach chronischer Exposition bei Ratten und Mäusen toxische Veränderungen der Leber nachweisbar.

CAS-Nr. 96-29-7
Gestisdatenbank

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 11.03.2016

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite