Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 03.07.2020
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
Siliziumdioxid-Nanopartikel

Haupteinsatzgebiete für Siliziumdioxid sind die Papierindustrie sowie Farben und Lacke, aber auch als Verdickungsmittel in der Lebensmittelindustrie.
Das Antiklumpmittel Siliziumdioxid E551 wird seit 50 Jahren breit in der Nahrungsmittelindustrie verwendet und galt bisher als unbedenklich. Doch nun haben Wissenschaftler des Nationalen Forschungsprogramms "Chancen und Risiken von Nanomaterialien" entdeckt, dass diese Nanoteilchen das Immunsystem des Darms beeinflussen können https://idw-online.de/de/news677132).

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 26.07.2017

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite