Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 22.09.2020
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
Definition von Nanopartikeln

Ein Nanopartikel liegt vor, wenn ein Material ein, zwei oder drei Außenmaß(en) im Nanomaßstab aufweist. Der Nanomaßstab umfasst den Größenbereich von 1 nm bis 100 nm. Dazu zählen Nanopartikel im engeren Sinne, also Nanoobjekte mit allen drei Außenmaßen im Nanomaßstab. Nanoplättchen sind Nanoobjekte mit einem Außenmaß im Nanomaßstab und zwei wesentlich größeren Außenmaßen. Nanofasern besitzen zwei ähnliche Außenmaße im Nanomaßstab und ein drittes Außenmaß, das wesentlich größer als die beiden anderen Außenmaße ist.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 26.07.2017

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite