Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 29.11.2020
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
Flicker-Prozent

Eine Kennzahl, die das Lichtflimmern bewertet. Es wird der Unterschied zwischen dem höchsten und niedrigsten Wert der Lichtwelle berechnet: X-max minus X-min dividiert durch X-max(Formel-1). Inzwischen wird in einigen Messgeräten, z.B.von UPRtex die Kennzahl %Flicker oder Modulationstiefe verwendet: X-max minus X-min dividiert durch X-max plus X-min (Formal-2). Bei Anwendung von Formel-2 wird der Flimmeranteil einer Lichtquelle um fast die Hälfte günstiger bewertet.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 21.06.2018

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite