Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 27.09.2020
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
Massivholz

Vollholz liegt im Unterschied zu den durch Trennen des Holzes und erneutes Zusammenfügen mit unterschiedlicher Faserrichtung hergestellten Holzwerkstoffen - in seiner unveränderten gewachsenen Struktur vor. Vollhölzer werden als Schnittware (Balken, Bohlen, Bretter, Leisten, Pfähle, Stempel, Masten oder Schwellen) verwendet

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 26.03.2005

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite