Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 03.07.2020
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
Gleichgewichtsholzfeuchte

Diejenige Ausgleichsfeuchte, die bei hygroskopischen Materialien wie z.B. Holz oder Holzwerkstoffe annehmen, wenn sie lange einer bestimmten Temperatur und relativen Luftfeuchte ausgesetzt werden.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 26.03.2005

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite