Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 18.11.2017
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
Netzabkoppler

Durch Netzspannung im Stromkreis entstehen elektrische Wechselfelder. Der Netzabkoppler wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Somit steht der Stromkreis nicht mehr unter Spannung und verursacht keinen Elektrosmog. Vor dem Einbau von Netzabkopplern sollte eine Messung der elektrischen Wechselfelder erfolgen, um die tatsächlichen Verursacher im Stromnetz herauszufinden. Mehr Infos unter www.gigahertz-solutions.de/de/netzabkoppler/funktionsweise/



 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 01.09.2017