Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 18.09.2021
Begriff und Erläuterung
Geruchsqualität

Hierzu wurde von AGÖF eine Übersicht mit etwa fünfzig Geruchsqualitäten erarbeitet. Begriffe wie muffig, faulig oder fäkalienartig finden sich darunter, ergänzt durch eine weitere Beschreibung, z.B. muffig und "altes Fertighaus" oder "Korkgeruch". Wenn möglich versucht man auch, bei jeder Geruchsqualität eine Verbindung zu einem chemischen Stoff herzustellen, z.B. ranzig/käsig ähnlich wie Buttersäure (CAS-Nr. 107-92-6).

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 14.05.2021

 


Teilen auf Social Media