Baubiologie und Oekologie

Gesundes Wohnen und Arbeiten


Bayreuth, 16.06.2024

Begriff und Erläuterung
DC

Direct current – bedeutet Gleichstrom

An DC-Ladestationen kann der Autofahrer/in rund vier Mal so schnell laden. Dabei wird der Wechselstrom im System der Ladestation in Gleichstrom umgewandelt. Man umgeht mit diesem Trick den Engpassfaktor von "On-Board-Charging" im Auto.

Ladesäulen mit DC-Umwandler haben einen größeres Raumvolumen als AC-Stationen, da sie den Gleichrichter im Gehäuse mit aufnehmen müssen. Auch die Stromkabel sind wesentlich schwerer. Deshalb sind DC-Ladestationen in der Anschaffung und im Unterhalt teurer als die AC-Ladestationen. Dagegen verkürzt sich die Ladezeit um ein Drittel bis ein Viertel, denn die Spanne der Ladeleistung reicht von 50 bis 80 kW.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 25.06.2022

 


Teilen auf Social Media