Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 03.12.2020
Baubiologisches Glossar
Begriff und Erläuterung
VSG

Verbundsicherheitsglas
VSG ist ein Verbund von zwei Flachglasscheiben mit einer reißfesten und zähelastischen Folie. Findet z.B. Anwendung als Autoscheibe (Frontscheibe) oder als einbruchsicheres Glas. Wirkt zudem schalldämmend. Je dicker die Folie, um so größer die Schutzwirkung; z.B. bedeutet VSG 33.1: 3mm Scheibe + 0,38mm Folie + 3mm Scheibe


 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 14.07.2017

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite