Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 15.10.2019
Kategorien:
Frage und Antwort:
Welche Auskünfte sollten vom Betreiber einer Trafostation eingeholt werden?

Antwort:

Der Netzbetreiber sollte mitteilen, mit welcher Stromstärke in der Station zu rechnen ist. Eine Auskunft über Stromschwankungen insbesondere durch Nachtstromnutzung liegt ebenfalls im Interesse des Betroffenen. Zur Kontrolle ist eine baubiologische Messung der magnetischen Wechselfelder über mindestens 24 Stunden am Immissionsort zu empfehlen.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 24.05.2019

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite