Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 18.12.2017
Kategorien:
Frage und Antwort:
Welche Baustoffe eignen sich für eine Zwischensparrendämmung ?

Antwort:

Als Zwischendämmung stehen verschiedene ökologische Materialien zur Verfügung, z.B. Dämmmatten aus Holzfasern oder Zellulose.
Infos unter http://www.homatherm.com/ oder http://www.gutex.de/wissen/faq.htm

Die Berechnung der Dämmstärken sollte ein Energieberater mit geeigneter Software durchführen.

Unterhalb der Sparren ist eine diffusionsoffene Folie als Dampfbremse anzubringen. Die Ränder und Überlappungen sind vollständig abzukleben.

Darunter wäre z.B. eine Lage Schilfrohrmatten als Putzträger für einen Lehmputz eine ökologische Lösung.
Alternativ: Lehmputztrockenplatten, Gipsfaserplatten oder Fichteprofilbretter.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 28.12.2008