Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 16.12.2017
Kategorien:
Frage und Antwort:
Warum sind PVC-Böden problematisch ?

Antwort:

PVC ist ein sehr spröder Kunststoff, so daß große Mengen Weichmacher beigemischt werden müssen, und diese können später in die Raumluft gelangen. Geraten PVC-Böden in Brand, setzen sie giftige Gase (u.a. Dioxine, Furane und Salzsäure) frei.
PVC-Böden können also erhebliche Gesundheitsrisiken bergen. Besonders ältere Beläge können eine asbesthaltige Rückenschicht besitzen. Hier gilt es, beim Bearbeiten, Schleifen oder Entfernen des Bodenbelages sicher zu stellen, daß keine Asbestfasern freigesetzt werden.


 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 14.09.2002