Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 06.12.2019
Kategorien:
Frage und Antwort:
Lassen sich Trafostationen vor dem Haus durch eine Mauer abschirmen?

Antwort:

Von einer Trafostation vor dem Haus geht aufgrund des Stromflusses ein magnetisches und elektrisches Wechselfeld aus. Magnetfelder außerhalb der Station lassen sich durch eine Mauer nicht abschirmen. Eine Abschirmung müsste direkt am Generator durch den Netzbetreiber erfolgen. Da die Grenzwerte für magnetische Wechselfelder in Deutschland 100 Mikrotesla betragen, wird die Abschirmmaßnahme üblicherweise unterbleiben. Der Bewohner kann sich dann nur durch einen ausreichenden Abstand von der Trafostation schützen. Eine baubiologische Messung bietet eine wichtige Entscheidungsgrundlage vor dem Immobilienerwerb.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 24.05.2019

 


bitte teile den Inhalt dieser Seite