Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 14.12.2017
Kategorien:
Frage und Antwort:
Welche wirksamen und preisgünstigen Schimmelbekämpfungsmittel gibt es?

Antwort:

Baumärkte bieten eine reiche Auswahl an chemischen Schimmelbekämpfungsmitteln an. Bevor diese teils unbekannten Substanzen in Wohnräumen verwendet werden, sollten einfache und preiswerte Methoden zur Anwendung kommen.

Das Umweltbundesamt empfiehlt, kleinere Flächen mit 70 bis 80%igem Alkohol zu besprühen. Für größere Flächen kann 8% Wasserstoffperoxid bevorzugt eingesetzt werden. Alkohol ist in Apotheken in Reinsubstanz oder in Baumärkten/Drogerien als Spiritus erhältlich. Wasserstoffperoxid kann in kleinen Mengen ebenfalls in der Apotheke bezogen werden. Es unterliegt der Gefahrstoffverordnung. Bei der Anwendung ist Schutzausrüstung zu tragen.

Die Aufbringung größerer Mengen darf nur mit persönlicher Schutzausrüstung durchgeführt werden.

 
Eine Seite zurück
Aktualisiert: 27.01.2014