Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 26.05.2016

VB Praxis-Seminar: Licht-Mess-Praxis
Fulda
Seminar, Workshop
von Fr. 04. Nov. 2016 09:00h
bis So. 06. Nov. 2016 15:00h
Kategorie
Baubiologie
Infos
Kunstlicht weist ganz andere Eigenschaften auf, als wir es vom natürlichen Licht gewohnt sind. Deswegen sind im neuen Standard (SBM-2015) neben den elektromagnetischen Emissionen auch die spektralen Eigenschaften sowie das Flimmern mit aufgenommen worden.

Während in der Vergangenheit nur teure Messgeräte angeboten wurden, mit denen das Spektrum oder das Flimmern exakt bestimmt werden konnte, sind heute bereits einige kostengünstige Messgeräte auf dem Markt, die die spektrale Zusammensetzung, Farbtemperatur, Farbwiedergabe, Flimmeranteile und -frequenzen messen und mit denen unter baubiologischen Kriterien Lampen und Leuchten beschrieben und bewertet werden können.

In diesem VB-Seminar werden anhand vieler praktischer Beispiele und Messungen die einzelnen Kriterien aufgezeigt, nach denen wir natürliches und künstliches Licht untersuchen können, welche Messgeräte am Markt erhältlich sind, für welche Messungen sich diese eignen und was einzelne Funktionen der Instrumente bedeuten.

Das Seminar ist für all diejenigen gedacht, die sich mit dem Standardpunkt A9 messtechnisch näher beschäftigen wollen oder hierfür bereits Geräte besitzen und praktische Erfahrungen in der Vermessung des Lichts sammeln wollen. Bitte bringen Sie – sofern vorhanden – Ihre Messgeräte, Laptops und eigene Leuchten mit, die wir während des Seminars vermessen können.
Referenten
Dipl. Ing. Joachim Gertenbach
Veranstaltungsort
Tagungshotel Wiesenhaus
Loheland
36093 Künzell
Veranstalter
Verband Baubiologie
Telefon
(02641) 911 93 94
Ansprechpartner
Frau Elke Gerischer
Aktualisiert 
Mo. 15. Feb. 2016 15:56h
Disclaimer
Da fast alle Veranstaltungen von Organisatoren und/oder Besuchern dieser Site eingetragen werden können wir keinerlei Richtigkeit für die Infos gewähren.
Partner-Logos