Baubiologie und Oekologie

Gesundes Bauen und Wohnen

Bayreuth, 29.05.2016
Baubiologische Messtechnik und Elektrosmog



Baubiologische Messtechnik für elektromagnetische Felder

 
Unter Elektrosmog ist die schädliche Wirkung elektrischer und magnetischer Felder auf den Organismus von Lebewesen zu verstehen.

Elektrosmog an Stromleitungen

Elektrosmog unter einer Starkstromleitung
Langzeitmessung von magnetischen Wechselfeldern


Die Baubiologie unterscheidet verschiedene Formen des Elektrosmogs und misst diese mit unterschiedlichen Messgeräten:

- elektrische Wechselfelder
- magnetische Wechselfelder
- elektromagnetische Wellen
- elektrische Gleichfelder = Elektrostatik
- magnetische Gleichfelder = Magnetostatik

Unter der Rubrik "Messtechnik Grundlagen" erkennen Sie, wie die Messwerte gemäß dem Standard der baubiogischen Richtwerte einzuordnen sind.

Wegweiser Elektrosmog

Messtechniker
Verzeichnis Baubiologischer Messtechniker
Mailingliste Elektrosmog
Diskussionsforum "Elektrosmog" als Mailing-Liste
Messtechnikgrundladen
Messtechnik Grundlagen
FAQ EMF
Häufig gestellte Fragen zum Elektrosmog

Elektrosmogveranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Immobilien,Bayreuth

Nützliche Adressen

Baubiologie,Elektrosmog

Mobilfunk Spezialthemen
 
Unsere Partnerfirmen

   

Energent AG Bayreuth

Ing.-Büro Buschmann

Baubiologie Nürnberg

Sachverständigenbüro Altenburger

Andraehaus

Umweltmesstechnik Bayreuth

Baubiologie Blöbaum

KvS-shop Technik für die Baubiologie

Gigahertz Solutions GmbH


Aufnahme ins Partnerverzeichnis ?